Lernkarten

Karten 34 Karten
Lernende 8 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 20.08.2020 / 27.08.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
30 Exakte Antworten 4 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

1.Akt: Warum begrüsst der Stadtvogt Peter Stockmann den Redakteur des Volksboten "etwas steif"? BRI

Weil es ihm nicht gefällt, dass sein Bruder so oft für den Volksboten schreibt. (Ellen)
Fenster schliessen

2. Akt: Warum findet Morten Kiil die Entdeckung seines Schwiegersohnes komisch? BRI

Weil er nicht glauben kann, dass sich in der Wasserleitung Tausende Tiere befinden, die man nicht sehen kann. (Ellen)
Fenster schliessen

3. Akt: Welche politischen Veränderungen hat Billing vor Augen, wenn er "von fern die Revolution kommen" hört? BRI

Eine Regierung, in der nicht einige wenige Menschen viel Macht besitzen, sondern dass das ganze Volk mitbestimmen kann (Ellen)
Fenster schliessen

1. Akt: Warum ist Petra Stockmann mit ihrer Arbeit als Lehrerin unzufrieden? BRI

Weil sie den Kindern Dinge beibringen muss, an die sie teilweise selbst nicht glaubt. (Ellen)
Fenster schliessen

1. Akt: Warum lassen die Anwesenden Dr. Stockmann gegen Ende des ersten Aktes hochleben? BRI

Weil er das Volk von der Verseuchung warnen und retten will. Malin, Christa, Sophie
Fenster schliessen

2. Akt: Worüber empört sich Dr. Stockmann im Gespräch mit seinem Bruder? BRI

Darüber, dass sein Bruder ihn in seinem eigenen Haus denunziert, ihn als gefälligst meinungslosen Angestellten bezeichnet und ihn mit der Kündigung droht. (Ellen)
Fenster schliessen

2. Akt: Wovor hat Frau Stockmann Angst? BRI

 

 

Sie hat Angst, dass Dr. Stockmann gefeuert wird. Sie fürchtet um die Zukunft ihrer beiden Söhne. Noë, Alina
Fenster schliessen

3. Akt: Warum verlässt Petra Stockmann wütend das Redaktionsbüre des "Volksboten"? BRI

?