Lernkarten

Karten 193 Karten
Lernende 68 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 06.07.2020 / 23.07.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
25 Exakte Antworten 17 Text Antworten 151 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Transmitter:

Noradrenalin wird in der Substantia nigra produziert

Dopamin, Serotonin, (Nor)adrenalin gehört zur Gruppe der Monoamine

Man geht davon aus, dass bei depressiven Patienten zuviel Serotonin in den Raphe Kernen ausgeschüttet wird

Das Nigro-striatale dopaminerge System steht im Zusammenhang mit der Motorik und ist daher bei Parkinson betroffen

Fenster schliessen

Synapsen werden unterteilt nach Position, Funktion und nach verwendeten Neurotransmittern. In welche Transmittergruppen wird unterteilt?

Aminosäuren

Acetylcholin

Peptide

Monoamine

Opioide

Fenster schliessen

Neurotransmitter der Gruppe Aminosäuren können sowohl IPSP als auch EPSP auslösen. Welche Aminosäure löst was aus?

beachte: NIcht alle sind Aminosäuren

Glutamat --> EPSP

GABA --> EPSP

GABA --> IPSP

Glycin --> IPSP

Serotonin --> EPSP

Fenster schliessen

Nach was kann ich eine Synapse klassifizieren?

Position

Funktion

Neurotransmitter

Löst EPSP aus

Axoaxonal

Fenster schliessen

Neuroglia sind:

Gliazellen des Nervensystems

Fenster schliessen

Funktion der Makroglia:

Isolation der elektrischen Ströme des Nervensystems

Ernährung der Neuronen

Stützfunktion

Abwehr

Kommunikation

Fenster schliessen

Astrozyten befinden sich ... (im PNS / ZNS)

ZNS

PNS

Fenster schliessen

Funktion der Astrozyten:

  1. Kontrolle der Zusammensetzung INTERzellulärer Flüssigkeit
    1. CA2+ die einströmen werden über gap junctions an Astrozyten übertragen, wo es benötigt wird
  2. metabolische Unterstützung von neuronen
    1. Neurone können keine Glykose speichern
    2. Astrozyten speichern Glykogen und stellen Neurone bei Bedarf Abbauprodukt Lactat zur Energie bereit
  3. Beteiligung an Transmitterstoffwechsel 
    1. Nehmen Neurotransmitter aus synaptischem Spalt auf
  4. Produktion neurotrophe Faktoren (meist Proteine)
    1. werden von Neuronen aufgenommen - schalten überlebensprogramme ein
  5. Induktion der Blut-Hirn-Schranke
    1. Durch Auflegen der Astrozyt-Füßchen an Kapillare wird dichte Barriere der Endothel Zellen aufgebaut
  6. Bilden an Oberfläche des Gehirns eine Grenzschicht
  7. Reaktion auf Verletzungen
    1. Astrozyten können sich teilen (Neurone nicht)
    2. Teilen sich bei Neuronverletzung und füllen Gewebedefekt auf --> Glianarbe
    3. durch Teilbarkeit von Astrozyten entstehen Gehirntumore (Glioblasten)