Lernkarten

Karten 156 Karten
Lernende 21 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 06.06.2020 / 07.07.2020
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 156 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Practice ist für die Bereitstellung von Komponenten in Live-Umgebungen verantwortlich?

Change Enablement

Release Management

IT Asset Management

Deployment Management

Fenster schliessen

Welche Practice umfasst die Klassifizierung und Verantwortung für Fragen und Requests von Anwendern?

Service Desk

Incident Management

Change Enablement

Service Level Management

Fenster schliessen

Welche Practice identifiziert Messgrößen, welche die Serviceerfahrung des Kunden widerspiegeln?

Continual Improvement

Service Desk

Service Level Management

Problem Management

Fenster schliessen

Was ist die VORWIEGENDE Verwendung eines Change-Kalenders?

Unterstützen des „Incident Management“ und der Verbesserungsplanung

Managen von Notfall-Changes

Planen von Changes und Beitragen zur Konfliktvermeidung

Managen von Standard-Changes

Fenster schliessen

Welche Dimension des Service Managements konzentriert sich auf Aktivitäten und deren Koordination?

Organisationen und Menschen

Informationen und Technologie

Partner und Lieferanten

Wertströme und Prozesse

Fenster schliessen

Wie unterstützt die Kategorisierung von Incidents die „Incident Management Practice“?

Sie erleichtert die Zuweisung des Incidents zum richtigen Supportbereich

Sie legt die Priorität fest, die dem Incident zugewiesen wird

Sie stellt sicher, dass Incidents innerhalb von Zeitfenstern gelöst werden, die mit dem Kunden vereinbart wurden

Sie bestimmt, wie der Service Provider wahrgenommen wird

Fenster schliessen

Identifizieren Sie das/die fehlende(n) Wort/Wörter im folgenden Satz.
Ein Service ist eine Möglichkeit, gemeinsamen Wert zu schaffen, indem das Erreichen der von Kunden gewünschten[?] erleichtert wird.

Warranty

Ergebnisse

Utility

Outputs

Fenster schliessen

Was ist eine Empfehlung der „Continual Improvement Practice“?

Zumindest ein kleines Team sollte sich für ein „Continual Improvement“ engagieren.

Alle Verbesserungen sollten als mehrphasige Projekte gemanagt werden

„Continual Improvement“ sollte von anderen Practices getrennt sein

Externe Lieferanten sollten aus Verbesserungsinitiativen ausgeschlossen sein