Lernkarten

Leonie Reiter
Karten 249 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 03.06.2020 / 23.08.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 249 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
  • Wie lautet das wesentliche Merkmal von Pflichtleistungen?
  • Durchsetzbarer Rechtsanspruch: negative Entscheidungen können vor einem unabhängigen Gericht (Sozialgericht) eingeklagt werden
Fenster schliessen
  • Welche Pflichtleistungen werden unterschieden?
  • Gesetzliche Mindestleistungen: durch das Gesetz umfassend bestimmt, kein Spielraum für Abänderungen
  • Satzungsgemäße Mehrleistungen: Gesetz enthält Ermächtigung für Sozialversicherungsträger durch Satzungsbestimmungen umfassendere Regelungen vorzusehen
Fenster schliessen
  • Wie lautet das wesentliche Merkmal freiwilliger Leistungen der SV?

 

  • Kein Rechtsanspruch, Träger gewährt diese Leistungen aus freiem, aber pflichtgemäßem Ermessen (es darf zu keinem willkürlichen, unseriösen Auswahlverfahren kommen)
  • z.B.: Leistungen aus Unterstützungsfonds
Fenster schliessen
  • Wie werden Leistungen aus dem Unterstützungsfonds gewährt? Unter welchen Bedingungen?
  • Aus einem Prozentsatz der Versicherungsbeiträge
  • Bedingungen: Richtlinien, welche vom SV-Träger erlassen werden
Fenster schliessen
  • Wie lautet das wesentliche Merkmal von Pflichtaufgaben der SV?
  • Diese muss der SV-Träger aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erbringen, Versicherte haben aber keinen individuellen Rechtsanspruch (z.B. Gesundheitsförderung)
Fenster schliessen
  • Inwiefern können Leistungen der SV nach Art der Leistungserbringung unterschieden werden?
  • Sachleistungen: besonders in KV und UV, entweder durch Vertragspartner oder in Einrichtungen selbst
  • Barleistungen (Geldleistungen): einmalige oder laufende Leistungen
Fenster schliessen
  • Inwiefern können Leistungen der SV nach dem Zweck eingeteilt werden? 
  • Leistungen bei Versicherungsfall: Jene Ereignisse im Leben d. Versicherten und seiner anspruchsberechtigten Angehörigen, gegen deren Nachteile und wirtschaftliche Belastungen die SV schützen soll
  • Vorbeugende Leistungen: Ziel ist Verhinderung / Hintanhalten des Eintritts des Versicherungsfalles
Fenster schliessen
  • Welche Gesetze bilden die Basis der Sozialversicherung?
  • Allgemeines Sozialversicherungsgesetz: ASVG
  • Gewerbliches Sozialversicherungsgesetz: GSVG
  • Bauern-Sozialversicherungsgesetz: BSVG
  • Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz: B-KUVG    
  • Bundes-PFlegegeldgesetz: BPGG
  • Kinderbetreuungsgeldgesetz: KBGG