Lernkarten

Karten 19 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 17.05.2020 / 20.05.2020
Lizenzierung Namensnennung (CC BY)     (asdasd asd asd)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 18 Text Antworten 1 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was bedeutet "angehäufte Baulandüberhänge"?

  • darunter versteht man das Horten von Bauland
  • obwohl es erschlossen ist und in den Gemeinden große Nachfrage besteht
Fenster schliessen

Was sind die Gründe für das Horten von Bauland?

  • Spekulationsabsichten

  • Reserven der Wirtschaft

  • familieneigener Bedarf

  • emotionale Bindungen

Fenster schliessen

Warum ist das Horten von Bauland problematisch?

  • hohe Grundstückspreise

  • Zersiedelung

  • hohe Aufwendungen für die Infrastruktur

  • verstärkte Umweltbelastung

Fenster schliessen

Was ist das Baulandparadoxon?

  • obwohl es genug Baulandreserven gibt, gibt es immer weniger Bauland auf dem gebaut wird
Fenster schliessen

Wenn man das Baulandparadoxon rechtlich analysiert, was ist eine rechtliche Ursache dafür?

  • es gibt kein Realisierungsgebot
  • d.h. es gibt keine Pflicht auf gewidmetem Bauland auch bauen zu müssen
Fenster schliessen

Wenn ein unbebautes Grundstück zu Bauland umgewidmet wird, muss dann der Eigentümer es auch bebauen?

ja

nein

Fenster schliessen

Von welchem Gedanken ging die traditionelle Planungssystematik aus?

  • dass durch die Baulandwidmung ein Grundstück an Wert steigert
  • dass durch die Baulandwidmung der Eigentümer auch bald zu bauen beginnt
Fenster schliessen

Was versteht man unter "aktiver Bodenpolitik" oder "Baulandmobilisierung"?

  • Maßnahmen der Länder, die dazu führen sollen, dass gewidmetes Bauland auch bald bebaut wird