Lernkarten

Karten 12 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 15.05.2020 / 15.05.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 12 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was für Bewertungsmethoden gibt es?

  1. Vergleichswertmethoden
  2. Ertragswertmethoden
  3. Sachwertmethoden
  4. Weitere Methoden
Fenster schliessen

Was gibt es für Vergleichswerthmethoden (SVS "Swiss Valuation Standard* Seite 62?

  1. Vergleichswertmethode
  2. Hedonische Methode
  3. Kennwerthmethode
Fenster schliessen

Vergleichswerthmethoden:

 

Vergleichwertmethode sind auf welche Objektarten anwendbar?

  • Wert ergibt sich mittels Zu- und Abschlägen aus zu den Transaktionspreis von Referenzobjekten. 

Auf alle Objektarten anwendbar, für die Daten von Vergleichsobjekten existieren Anwendung vor allem für unbebautes Bauland sowie Wohneigentum

Fenster schliessen

Vergleichswerthmethoden:

Hedonische Methode für welche Objekte geeignet?

Bevorzugt zur Wertermittlung von üblichen Wohneigentumsobjekten. Ermittlung von Marktüblichen Mietzinsen, Kapitalisierungssätzen, Renditen. 
Konstruktion Preisindizes 

  • Anhand eines Regressionsmodells wird der beobachtete Preis einer Liegenschaft durch deren Qualitätseigenschaften erklärt 
Fenster schliessen

Vergleichswertmethoden:

Kennwertmethode ist für welche Objektarten anwendbar?

Auf alle Objektarten anwendbar, für die Daten von Vergleichsobjekten existieren. Besondere Eignung für unbebautes Land (CHF/m2 Grundstücksfläche) sowie Wohneigentum (CHF/m2 HNF BGF). Bevorzugte Methode für Einschätzung von Mieterträgen und Betriebskosten. Meist Kontrollrechnung 
(Plausibilisierung)

  • nhand bekannter Einheitspreisen von Objekten wird auf den Wert vergleichbarer Objekte geschlossen 
Fenster schliessen

Was gibt es für Ertragswertmethoden?

  1. Ertragskapitalisierung
  2. Barwertmethode
  3. Disounted-Cashflos-Methode
Fenster schliessen

Ertragswertmethoden:

Auf welche Objektarten Ertragskapitalisierung anwendbar?

Auf alle Objektarten anwendbar, Ertrag abwerfen. 
Besondere Eignung für Liegenschaften mit konstanten Erträgen (potentielle Einnahmeströme).  

 

  • Wert ergibt sich durch die Kapitalisierung der jährlich erzielbaren Brutto- oder Nettoerträge. 
Fenster schliessen

Ertragswertmethoden:

Barwertmethode auf welche Objektarten anwendbar?

Auf alle Objektarten anwendbar, Ertrag abwerfen. 
Besondere Eignung für Liegenschaften mit zeitlich limitierten und variablen Erträgen (über und unter dem Markt liegenden Zinse, Leerstände, Baurechte, Personaldienstbarkeiten).  

  • Wert setzt sich aus einzelnen Barwerten von über eine bestimmte Zeitdauer anfallenden Erträgen und Aufwendungen zusammen.