Lernkarten

Karten 30 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 02.05.2020 / 10.05.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 30 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was bedeutet Netto-Allphasensteuer mit Vorsteuerabzugsrecht?

Die MWST wird auf jeder Stufe (in allen Phasen) eines Produtkions- und Handelsprozesses erhoben. Es besteht in jeder Phase das Vorsteuerabzugsrecht, die Erhebung erfolgt somit netto.

Fenster schliessen

Welche drei Prinzipien sind bei der Erhebung der MWST zu beachten und was bedeuten sie?

  • Wettbewerbsneutralität -> gleiche Unternehmen müssen gleich belastet werden
  • Überwälzbarkeit -> MWST für Unternehmen ein Durchlaufposten und keine zusäzlichen Kosten verursachen
  • Wirtschaftlichkeit der Entrichtung und der Erhebung -> sollte für Unternehmen einfach sein und keinen grossen Mehraufwand verursachen (nicht für alle Kleinstunternehmen möglich, wenn z.B. Spezialfall und Experte muss beigezogen werden)
Fenster schliessen

Wer trägt und zahlt die Mehrwertsteuer?

Der Verbraucher oder Konsument trägt und zahlt die Mehrwertsteuer

Fenster schliessen

Wer vereinnahmt die Mehrwertsteuer vom Verbraucher?

Die Mehrwertsteuer wird durch die steuerpflichtigen Leistungserbringer vereinnahmt.

Fenster schliessen

Welche sind die Steuerobjekte bei der MWST

  • die im Inland gegen Entgelt erbrachten Leistungen und
  • der Bezug von Leistungen von Unternehmen mit Sitz im Ausland durch Empfänger im Inland und
  • die Einfuhr von Gegenständen

Achtung: Lieferungen und Dienstleistungen sind nur dann Steuerobjekte, wenn sie im Inland gegen Entgelt erbracht werden und nicht von der Steuer ausgenommen sind.

Fenster schliessen

Was gilt als Inland?

  • das Gebiet der Schweiz, inklusive die Zollfreilager, aber ohne die Zollfreibezirke (Zolfreihäfen)
  • die Talschaften Samnaun und Sampuoir für Dienstleistungen (für Lieferungen von Gegenständen zählen diese Talschaften als Ausland).
  • das Fürstentum Liechtenstein.
  • die Gemeinde Büsingen am Hochrhein (Deutschland)

Campione d'Italia zählt ab 01.01.2020 zum Ausland, vorher hatte es auch eine spezielle Regelung.

Fenster schliessen

Wann liegt aus mehrwertsteuerlicher Sicht eine Lieferung vor?

Damit aus mehrwertsteuerlicher Sicht eine Lieferung vorliegt, muss die wirtschaftliche Verfügungsmacht eines Gegenstandes übertragen werden.

Auch eine illegale "Lieferung" unterliegt dem Mehrwertsteuer.

Fenster schliessen

Nicht nur die Übertragung eines Gegenstandes, sondern auch die Ablieferung eines bearbeiteten Gegenstandes gilt als Lieferung. Beispiele für das "Bearbeiten"?

Beispiele:

  • Ändern
  • Reparieren
  • Reinigen
  • Eichen 
  • ...

eines Gegenstandes

oder

  • Einstell-
  • Inbetriebsetzungs-
  • Service- und Unterhaltsarbeiten
  • ...

von Anlagen und Maschinen.

Auch als Lieferung gilt die Vermietung, die Vercharterung und das Verleasen von beweglichen und unbeweglichen Gegenständen.