Lernkarten

Karten 16 Karten
Lernende 6 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 23.04.2020 / 30.08.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 16 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie ist das Kühlgrundprinzip?

R134a verdampft bei normalen Luftdruck bei -26.1°C.

Beim Verdampfen braucht es wärme, die von der Umgebung entzogen wird, das heisst die Umgebung wird gekühlt

Fenster schliessen

Beschreibe den Phasenverlauf von Flüssigkeiten!

  • Erwärmung-----flüssig
  • Verdampfen----flüssig/gasförmig
  • Überhitzung----gasförmig
  • Enthitzung------gasförmig
  • Kondensieren--gasförmig/flüssig
  • Abkühlung------flüssig
Fenster schliessen

Wie sind die Verdampfungstemperaturen bei R134a, R1234yf und R744/CO2?

(Bei Atmosphärendruck1013mbar)

R134a=-26.1°C

R1234yf=-29.5°C

CO2=78.5°C

Fenster schliessen

Wie lange ist die Lebensdauer der Gase bei Austritt in die Atmosphäre?

R134a=15Jahre

R1234yf=11 Tage 

R744/CO2=5Jahre

Fenster schliessen

Wie hoch sind die Drücke bei 0°C Verdampfungstemperatur?

R134a= 2.93bar

R1234yf= 3.16bar

R744=34.8bar

Fenster schliessen

Was für ein Treibhauspotential haben die Gase gegenüber CO2?

R134a= 1300 

R1234yf= 4

R744= 1 = ist ja CO2

Fenster schliessen

Was ist im Brandfall der gase zu beachten?

-Atemschutzgerät tragen

-Es kann Flourwasserstoff (+H2O) Flusssäure

und Kohlenstoffoxide entstehen

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Ordne die Zustände zu

Lizenzierung: Keine Angabe