Lernkarten

Karten 18 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 01.04.2020 / 01.04.2020
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 14 Text Antworten 3 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Richtig oder falsch?

Die ges. Kapitalreserven beinhalten die Reservezuweisungen aus der Gewinnverteilung. 

Falsch. 

Beinhalten Agio, Einlagen/Zuschüsse von Kapitaleignern und was übrig bleibt aus Einzahlung von ausgefallenen Aktien. 

Fenster schliessen

Richtig oder falsch?

Gemäss dem Kapitaleinlagenprinzip fällt für Privatanleger bei Gewinnausschüttung aus den Kapitalreserven keine Einkommensteuer, und daher auch keine Verrechnungssteuer an. 

Richtig. 

Kapital- und Gewinnreserven wurden getrennt. 

Fenster schliessen

Richtig oder falsch? 

Zweckbestimmte statuarische Reserven dürfen nur für in den Statuten festgelegte Zwecke verwendet werden. 

Richtig. 

Fenster schliessen

Richtig oder falsch? 

Eigene Kapitalanteile gehören dem Unternehmen und sind daher unter den Aktiven zu zeigen. 

Falsch. Sind Minusposten unter Eigenkapital 

Fenster schliessen

Richtig oder falsch? 

Wenn eigene Aktien zurückgekauft werden, darf der VR das Stimmrecht dieser Aktien nicht ausüben. 

Richtig. Stimmrecht ruht. 

Fenster schliessen

Was ist ein hälftiger Kapitalverlust und was sind die Folgen? 

Hälfte des Aktienkapitals und ges. Reserven ist nicht mehr gedeckt.

Formel:

total Aktiven - total Fremdkapital <= (Aktienkapital + ges. Reserven) / 2

VR muss unverzüglich eine GV einberufen und Sanierungsmassnahmen beantragen. 

Fenster schliessen

Was passiert, wenn begründete Besorgnis einer Überschuldung besteht? 

- Zwischenbilanz erstellen und Revisionsstelle zur Prüfung vorlegen

- sind die Forderungen der Gesellschaftsgläubiger weder zu Fortführungs- noch Veräusserungswert gedeckt - > Richterin informieren über Konkurs 

 

 

Fenster schliessen

Aufwertung von......... infolge eines hälftigen Kapitelverlustes ist erlaubt. 

Grundstücke und Beteiligungen 

Max. bis Bilanzverlust gedeckt ist. Nicht drüber hinaus, auch wenn dies möglich wäre.