Lernkarten

Karten 19 Karten
Lernende 6 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 30.03.2020 / 20.04.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 0 Text Antworten 18 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Aussagen zum Drei-Säulen-Konzept sind korrekt?

In der 1. Säule befindet sich die AHV und die Pensionskasse

In der 2. Säule befindet sicht die Pensionskasse (BVG) und die Unfallversicherung (UVG)

Die 1. Säule ist die staatliche Vorsorge

DIe 3. Säule beseht aus der gebundenen und der freien Vorsorge

Die 1. und 2. Säule sind obligatorsich, die 3. Säule ist freiwillig

Fenster schliessen

Aus welchen Quellen erhält die AHV Geld?

aus der MWST

Beiträge der EU

Beiträge der Versicherten (Lohnabzüge)

Bundesbeiträge

Beiträge aus der Tabak- und Alkoholsteuer

Fenster schliessen

Wann wird das offizielle AHV-Alter in der Schweiz erreicht?

gar nie

Frauen mit 65 Jahren, Männer mit 64 Jahren

Frauen mit 64 Jahren, Männer mit 65 Jahren

Frauen und Männer mit 65 Jahren

das ist in jedem Kanton unterschiedlich

Fenster schliessen

Welche Säulen der Altersvorsorge sind obliatorisch?

1. Säule

2. Säule

3. Säule

gar keine

Fenster schliessen

Wie wird das Finanzierungsverfahren der AHV bezeichnet?

Umlageverfahren
Fenster schliessen

Wie viele Lohnprozente werde Arbeitnehmer für die AHV/IV/EO abgezogen?

4,35 %

5,275%

10,55%

1,1%

Fenster schliessen

Wann beginnt die AHV-Beitragspflicht?

ab dem 1. Januar nach dem 17. Geburtstag

direkt nach der Geburt

ab dem 1. Januar nach dem 18. Geburtstag

genau bei Erreichung des 18. Altersjahres

Fenster schliessen

Welche Hauptaufgabe hat die AHV?

Fortsetzung der gewohnten Lebenshaltung (Lebensstandard)

Existenzsicherung

deckt zusätzliche individuelle Bedürfnisse ab