Lernkarten

Karten 18 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 22.03.2020 / 22.03.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 18 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

IC 11

AP-Einfache Montageverhältnisse
z.B. auf Holz, Gipsplatten, rohe Böden, rohe Decken, nicht zu bearbeitenden Montagegrund und dgl.

Fenster schliessen

IC12

AP-Normale Montageverhältnisse
z.B. auf Backstein, Kalksandstein, Beton, Kunststoffe, glasfaserverstärkten Polyester, Feinblech und dgl.

Fenster schliessen

IC 13

AP-Aufwändige Montageverhältnisse
z.B. auf Metallkonstruktionen, auf rohe Böden nivelliert und dgl.

Fenster schliessen

IC 20

UP-Sehr einfache Montageverhältnisse
z.B. in bereits vorhandene Gräben, Schlitze, Öffnungen, Bohrungen, Einlasskästen und dgl.

Fenster schliessen

IC 21

UP-Einfache Montageverhältnisse
z.B. in Gipsplatten, Kunststoffe, Dämmstoffe, Deckenschalungen und dgl.; in Schlitze, Öffnungen, Bohrungen, welche nach Angaben des Elektrounternehmers bauseits erstellt werden.
 

Fenster schliessen

IC 22

UP-Normale Montageverhältnisse
z.B. in Wände mit Hohlraum, Backstein, Wandschalungen und dgl., in Deckenschalungen mit eingelegtem Dämmstoff; mit Erstellen der Ausschnitte.

Fenster schliessen

IC 23

UP-Aufwändige Montageverhältnisse
z.B. in Kalksandstein, Holzbalken, Sichtmauerwerk, Decken mit Hohlraum und dgl.; allfällige Zuputzarbeiten bauseits.
 

Fenster schliessen

IC 31

EB-Einfache Montageverhältnisse
z.B. in nicht zu bearbeitenden Montagegrund, modulare Kombinationen und dgl.; Bohrungen und Ausschnitte werden bauseits erstellt.