Lernkarten

Karten 53 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 22.01.2020 / 28.04.2020
Lizenzierung Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND)     (Haeuser)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 19 Text Antworten 34 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Funktionalität

umfasst alle Charakteristiken, welche fie geforderten Fähigkeiten des Systems beschreiben.

gliedert sich nach der ISO Norm 9126 in die Teilmerkmale

  • Angemessenheit
    • wenn jede geforderte Fähigkeit im System vorhanden ist und geeignet realisiert wurde
  • Richtigkeit
  • Interoperabilität (Fähigkeit unterschiedlicher Systeme, möglichst nahtlos zusammenzuarbeiten)
    • das Zusammenspiel zwischen dem zu testenden System und den vorgegebenen Systemen bezeichnet
  • Ordnungsmäßigkeit
    • wenn die Software anwendungsspezifische Normen, Vereinbarungen oder gesetzliche Bestimmungen und ähnliche Vorschriften erfüllt
  • Sicherheit
    • es ist nachzuweisen, dass ein unberechtigter Zugriff, sowohl versehentlich als auch vorsätzlich, auf Programme und Daten verhindert wird
Fenster schliessen

Reife

wie häufig ein Versagen der Software durch Fehlerzustände vorkommt

Fenster schliessen

Schritte der Werkzeugauswahl (chronologisch)

1. Anforderungsspezifikation für den Werkzeugeinsatz

2. marktstudie (Aufstellen einer Übersichtsliste der Kandidaten)

3. Vorführung von Werkzeugdemos

4. Evaluierung der Werkzeuge der engeren Whal

5. Review der Ergebnisse und Werkzeugauswahl

Fenster schliessen

Der Test von Benutzerkonten-Administration sowie die Administration von Rollen und Zugriffsrechten gehört zu welcher Art von Tests?

ß-Test

Benutzer Abnahmetest

betrieblicher Abnahmetest

Vertragliche und Regulatorische Abnahme

Fenster schliessen

Fragetext

Die Äquivalenzklassen(ÄK)-Überdeckung ist definiert als...

(Anzahl getesteter ÄK / Gesamtanzahl ÄK) * 100%

(Anzahl getesteter ÄK-Kombinationen / Gesamtzahl ÄK-Kombinationen) * 100%

(Anzahl getesteter ÄK / Gesamtanzahl getesteter ÄK) * 100%

(Anzahl erlaubter ÄK / Gesamtanzahl ÄK) * 100%

Fenster schliessen

Die Kosten-Nutzen-Bilanz der Testwerkzeuge zur Automatisierung der Testdurchführung fällt im ersten Durchlauf meist negativ aus, im Vergleich zur manuellen Testdurchführung (bei nur einem Testzyklus).

Richtig

Falsch

Fenster schliessen

Die Prüfung, ob die Ergebnisse einer Entwicklungsphase die Vorgabe der Vorgängerdokumente erfüllen, heißt...

Inspektion

Validation

Verifikation

Spezifikation

Fenster schliessen

Die Tester werden in Folge von Umstrukturierung zur Entwicklungsabteilung zugeordnet. Die früheren Tester entwickeln nun und die früheren Entwickler testen nun. Was kann passieren?

Bei Tests der niedrigen Teststufen sind die Entwickler nun voreingenommen (nicht neutral).

Die Entwickler sind demotiviert

Die früheren Tester müssen nicht weitergebildet werden

Die Entwickler verlassen sich auf die Tester