Premium Partner

Telematik

Div. Fragen zur Telematik Teil 4

Div. Fragen zur Telematik Teil 4


Set of flashcards Details

Flashcards 13
Language Deutsch
Category Technology
Level Other
Created / Updated 17.01.2020 / 26.01.2020
Licencing Not defined
Weblink
https://card2brain.ch/box/20200117_telematik
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/20200117_telematik/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Was verstehen Sie unter der Bezeichnung " letzte Meile" im Telefon Festnetz?

Leitung zwischen dem Anschlussorgan im Haus/ Wohnung und der Ortszentrale.

Erklären Sie den Begriff Handover und nennen Sie eine Anwendung?

- Als Handover wird der Vorgang in einem Mobilen Telekmmunikationsnetz bezeichnet, wenn man ohne unterbruch eines Gesprächs oder Datenverbindung von einer Funkzelle in eine andere wechselt.
- Handover wird bei GSM und DECT verwendet

Zählen Sie mind. 4 Schnittstellen einer modernen PBX auf? Geben Sie einen Verwendungszeck oder ein Endgerät für die jeweilige Schnittstelle an?

- a/b: Theilnehmer analog, Amt analog
- AD2.UPo: Systemapparate 2-Draht
- V24: konfiguration der PBX, Drucker, Alarmserver, Türsprecheinheit
- MoH: Music on Hold
- LAN: Knfiguration der PBX, VOIP
- USB: Konfiguration der PBX
 

Was hat das Koppelnetz in einer TVA für eine funktion?

Das Koppelnetz bildet die zentrale Vermittlungseinrichtung einer TVA. Mit Hilfe einer Koppelmatrix kann jeder Teilnehmer mit jedem verbunden werden.

Erklären Sie die Begriffe Sammelanschluss und Reihenapparat?

- SAS: Ein Ruf wird auf eine Gruppe von Teilnehmern geleitei. Dabei können alle gleichzeitig oder der Reihe nach angerufen werden.
- RA: Teilnehmerapparat, bei dem mit mehreren Leitungstasten Linien gewählt werden können.

Nennen Sie die heute eingesetzten Kategorien einer universellen Kommunikationsverkabelung mit dazugehörigen Frequenzen?

- Cat5/ 5e: 100MHz
- Cat 6: 250MHz
- Cat 7: 600MHz

Nennen Sie die 3 Sektoren einer universellen Kommunikationsverkabelung mit den jeweiligen dazugehörigen Verteilern?

Nennen Sie mindestens 4 Betriebssysteme für einen Computer?

- Windows (95, 98, XP)
- Sercer NT (2000, 2003)
- Appel (Mac OSx)
- Linux (Debian, Ubuntu)