Lernkarten

Karten 21 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 28.12.2019 / 01.01.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 21 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Regeln und Beispiele für die Aussprache von gi, ci und ghi, chi

i bei ci, gi nicht ausgeprochen: mangio, ciao

i bei chi ghi ausgesprochen: paghiamo, vecchio

 

Fenster schliessen

Konjugation: Wie ändern are und ere Verben die Rechtschreibung und Aussprache bei der Konjugation?

are: Erhalten Aussprache: pago, paghi, paghe, paghiamo, pagate, pagano

ere: Erhalten Rechtschreibung: vinco (=winko), vinci (=wintschi), vince (=wintsche), vinciamo (=wintschiamo), vincete (=wintschete), vincono (=winkono).

Fenster schliessen

Wie werden italienische Substantive dekliniert?

Überhaupt nicht. Man verwendet di (Genitiv), a (Dativ), da (Ablativ); die Endungen ändern sich nicht. Wie im Französischen.

il fratello, (la casa) del fratello, (dico) al fratello, (vedo) il fratello, vado dal fratello (zur)

la sorella, (la casa) della sorella, (dico) alla sorella, (vedo) la sorella, vado dal sorella (zur)

Fenster schliessen

Wie lauten die Personalpronomen (ich, du, er, wir, ihr, sie) im Nominativ?

io, tu, lui/lei,

Noi, voi, loro

Io sono qui, tu sei qui, lui/lei è qui, noi siamo qui, voi siete qui, loro sono qui.

 

Fenster schliessen

Wie lauten die Personalpronomen (ich, du, er, wir, ihr, sie) im Dativ und Akkusativ (betont und unbetont)?

Dativ: mi, ti gli/le, ci, vi, gli (Höflichkeit: Loro!)

mi scrive (a me), ti scrive (a te), gli/le scrive (a lui/lei), ci scrive (a noi), vi scive (a voi), gli/gli scrive (a loro).

Akkusativ: mi, ti, lo/la, ci, vi, li/le

mi saluta (me), ti saluta (te), lo/la saluta (lui/lei), ci saluta (noi), vi saluta (voi), li/le saluta (loro).

In beiden Fällen: Betonte wie Nominativ ausser me, te.

Fenster schliessen

Wie unterscheiden sich die Reflexivpronomen von den Personalpronomen im

a) Akkusativ?

b) Dativ?

Gar nicht, ausser in der 3. Person Einzahl / Mehrzahl:

a) mi lavo, ti lavi, si lava, ci laviamo, vi lavate, si lavano (lavarsi - sich waschen)

und mi vede, ti vede, lo/la vede, ci vediamo, vi vedete, loro li/la vedono (vedere - sehen)

b) mi permetto, ti, permetti, si permette, ci permettiamo, vi permettete, si permettono (permettersi - sich erlauben)

und mi scrive, ti scrive, gli/le scrive, ci scrive, vi scrive, gli scrive (scrivere - schreiben).

Fenster schliessen

Wie lautet "als" bei Vergleichen?

"di", wenn darauf ein Substantiv oder Pronomen folgt:

Come guida turistica, Fabio è più preparato di Paolo.

"che" sonst:

Trovo più bello camminare che andare in taxi.

Fenster schliessen

Was ist der Unterschied im Perfekt zum Deutschen bei reflexive Verben?

Beispiel!

Reflexive Verben bilden das Perfekt mit essere:

I miei genitori si sono incontrati a Reggio Emilia. (incontrarsi)

Meine Eltern haben sich in der Regio Emilia kennengelernt.