Premium Partner

HF 18 Block 07 Peripherer Venenkatheter

Lernkartei zum periphervenösen Katheter

Lernkartei zum periphervenösen Katheter


Kartei Details

Karten 16
Sprache Deutsch
Kategorie Pflege
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 17.12.2019 / 20.12.2023
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
https://card2brain.ch/box/20191217_hf_18_block_07_peripherer_venenkatheter
Einbinden
<iframe src="https://card2brain.ch/box/20191217_hf_18_block_07_peripherer_venenkatheter/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Was wird über einen periphervenösen Zugang verabreicht?

  • Medikamente
  • Transfusionen
  • Infusionen

Wann wird ein periphervenöser Zugang benötigt?

  • Gewisse Medikamente können weder subkutan noch intramuskulär verabreicht werden.
  • zu grosse Insfusionsmenge für subkutane Gabe

 

Was sind Komplikationen, die bei einem periphervenösen Katheter auftreten können?

  • Infiltration/Paravasation
  • Hämatom
  • Infektion der Punktionsstelle
  • Phlebitis

Womit kann ich einer Infiltration/Paravasation vorbeugen?

  • Gute fixierung des Katheters
  • Vorzugsweise Venen der oberen Extremität wählen
  • Vermeiden von Beugzonen und Punktionsstellen
  • Bei reizerzeugenden Lösungen die Hand, das Handgelenk und die Dossa antecubitalis nichit verwenden
  • Keine routinemässige verabreichung von hochosmolaren Lösungen
  •  

Womit kann ich ein Hämatom verhindern?

  • Kanüle stets mit Schliff nach oben einführen.
  • Venenstauung lösen, sobald Blutrückfluss sichtbar ist.
  • Nadel zurückziehen,sobald die Kanüle in die Vene eingeführt ist.
  • Während des legens des Katheters Haut gespannt halten.
  • Beim 2. Versuch stets die Hämostase abwarten.

 

 

Wie kann ich eine Phlebitis Vorbeugen?

  • Korrekte Hautantsepsis.
  • Die zugänglichste und am leichtesten tastbare Vene wählen.
  • Geeignetes Verbandsmaterial zum fixieren verwenden.
  • Manipulationen der Katheterbasis minimieren.
  • Gauge und Länge korrekt wählen.
  • Keine routinemässige Verabreichung hochosmolarer Lösungen.
  • Verweildauer des Katheters auf 72 bis 96 Stunden limitiereren.

Wie wählt man die Lumengrösse korrekt?

  • Richtlinien der Insitution
  • Angaben des Herstellers bei bestimmten Infusionslösungen

Die Punktion der Haut ist schmerzhaft und wird oft als Unangenehm erfahren. Was kann man tun, um den Schmerz zu lindern?

  • Lokales Anästhetikum verwenden
  • Nachteil: Kann vasokonstriktion verursachen