Cartes-fiches

Cartes-fiches 34 Cartes-fiches
Utilisateurs 9 Utilisateurs
Langue Deutsch
Niveau Collège
Crée / Actualisé 08.12.2019 / 07.05.2022
Attribution de licence Non précisé
Lien de web
Intégrer
0 Réponses exactes 34 Réponses textes 0 Réponses à choix multiple
Fermer la fenêtre

Nenne sie die Anlufstöme von ( X mal Nennstrom)

Drehstromotoren

Transfomatoren

Glühbirne

Drehstromotoren 5 bis 14 mal IN

Transfomatoren Bis 40 mal IN

Glühbirne bis 70 A

Fermer la fenêtre

Nenne sie alle Charakteristiken von Leistungsschutzschalter? Und Erklären sie ihre Anwendungen und je 1 Beispiel

 

B  Verbraucher mit geringer Anlaufspitze ( Boiler Kochherd

C Iduktive Verbraucher mit Stromspitzen  (Motoren  FL- Amaturen PCs)

D Verbraucher mit extremen Stromspitzen ( Trafos Kondensatoren , Bezügersicherung)

G Individuell 

Fermer la fenêtre

Nennen Sie die minmalen  Kurzschlussströme von allen Typen Leistungschalter die sie beim messen haben müssen?

B 3 bis 5 fach IN

C  5 bis 10 fach IN

D 10 bis 20 Fach IN

G 7 bis 12 Fach IN

Fermer la fenêtre
Attribution de licence: Non précisé

Welche Charakteristik passt zu Welcher Nummer

1 B

2 C

3 D

4 G

Fermer la fenêtre

Was beudeute Icu  und Ics auf einem LS

Icu Nennschaltvermögen ( Müssen nach einem Schaltzyklus Aus- Ein- Aus nicht  mer in Lage sein den strom gemäss Schaltvermögen nochmals zu schalten ( defekt)

Ics Betriebschaltvermögen Müssen nach einem Schaltzyklus Aus- Ein / Aus -Ein noch voll Einsatzfähig sein

Fermer la fenêtre
Attribution de licence: Non précisé

Was bedeuten die Zahle auf dem LS ( Bild)

10 000 Nennschaltvermögen

3 Bergenzungsklasse kann als Schalter verwendet werden ID  Durchlassstrom 30% des Kurzschlusses

Fermer la fenêtre

Wo muss im 230/ 400 V Netz ein Überspannungableiter eingebaut werden ?

Zwische allen aktiven Leitern und dem Schutzleiter

möglichst  nahe am zu schützdenden Objekt

Fermer la fenêtre

Welche drei Schutzvarianten von Überspannungschutz gibt es?

Abkürzung und Erläuterung

B Blitzstromableiter Grobschutz

C Überspannungschutz / Mittelschutz

D Geräteschutz / Feinschutz