Lernkarten

Karten 10 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 15.11.2019 / 07.01.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 10 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Definiton von CP

CP ist eine Polizeistrategie, derern Ziel die präventive und nachhaltige Lösung von Problemen der öffentlichen Sicherhet.

 

Zeil ist es, gute Bedingungen für eibe bessere Lebesqualizät zu schaffen und derern Entwicklug zu unterstützen, damit es der Gemeinschaft gut geht. 

Verminderung von Delikten und Unfällen durch zusammenarbeit der Polizei und der Bevölkerung

CP umfasst sämmtliche Mittel der Polizei, die in einem klar definierten Gebit eingetzt werden und in erster Linie Siecherheit der Menschen in ihrmem Umfeld stärken wollen.

Die Nähe zu den Bürger kann für die Einwohner drei aspekte beinhalten:

  • Räumliche Nähe: Polizist kennt sie Gebiet, seine Bewohner.
  •  
  • Nähe in der Beziehung: Genaue Kenntisse des territorialen und sozialen Umfelds. Möglichkeit mit jüngeren Personen in Kontakt zu sein.-> Annäherung an die Jugend.
  •  
  • Zeitliche nähe: Fähigkeit, schnell auf die Aufforderungen und Bedüfrnisse der Öffentlichkeit zu reagieren.

 

 

 

 

 

 

Fenster schliessen

Die Broken- WIndows Theorie

Fundament des Community Policing

 

Lizenzierung: Keine Angabe

In der 80 Jahren wurden neue Polizeistrategien zum Thema Sicherheit entwickelt.

Man versuchte die Bevölkerung und deren Sicherehitsempfinden bei Lösungsansätzen mit einzubinden.

- Zwischen Kiminalität und Sicheheitgefühl besteht eine Beziehung.

- Die Polizeilichen Prioriorität müssen neu bewertet werden und die Zusammenarbeit mit den Bewohnern (Bevölkerung) muss gefördert werden.

-Eine Ordnung mit Bewohnern zusammen mit der Polzei festgelegt wird.

-Die Polizei, die für die Bewohner da ist.

Fenster schliessen

Proaktive Polizei?

 

 

Lärmbelästigung von Gruppierungen

Littering

Jugendliche die sich daneben benehmen und herumhängen an einen bestimmten Ort.

Unordnung

Vermehrte Einbrüche im Quartier

Raser in einem bestimmten Gebiet

Sachbeschädigung

Falsch parkierte Fahrzeuge

Drogenumschlagplätze

 

Diese Probleme führen zu einem Unsicherheitsgefühl bei der Bevölkerung

Die Polizei ist daher bestrebt eine nachhaltige Lösung zu finden mit der Bevölkerung.

 

Massnahmen: Kampagnen, Flyer, Plakate Medien.

Fenster schliessen

Was versteht man unter Reaktive  Polizei ?

  • Hier besteht ein Verstoss gegen da Gesetz.
  • Straftat / Antrag

 

  • Polizei muss eingreifen,handel, reagieren.

 

 

Fenster schliessen

Was ist Nulltoleranz?

Ziel ist es: Wiederherstellung der Ordnung und Verringerung des Unsicherheitsgefühls.

Hier greift jedoch die Polzei durch, mit  Busse oder Verzeigung.

 

  • Die Polizei macht gezielte Aktionen, z.B Fahrzeugkontrollen,Spryer, Schulwegsicherung

 

Fenster schliessen

Definition Sicherheit?

Lizenzierung: Keine Angabe

Das Bedürfnis nach Sicherheit gehört zu den Grundbedürfnissen eines Menschen. Jeder Mensch sichert sich zuerst das erste Niveau ab, bevor sie zur nächsten übergehet.

Fenster schliessen

Bedürfnis Pyramide. Die zwei ersten Bedüfnisse  sind?

Lizenzierung: Keine Angabe

Von untten dargestellt....

 

  1. Physiologische Bedürnisse
  • Schutz vor natürlichen Elementen
  • Schutz vor zu wenige Nahrung, Schlaf und Erholung
  • Bedürfnis nach einem angenehmen Arebitsumfeld

 

        2. Sicherheitsbedürfnisse

 

  • Psychologische: Schutz vor Unordnung, Diskriminierung, Ugerechtigkeit
  • Ökonomische. Schutz davor, dass was man besitzt zu velieren ( materille Güter, Arbeit, Lohn)

 

 

Fenster schliessen

Sicherheit wird unterschieden in zwei Arten?

Objektive Sicherheit:

  • Ist anhand von Statistiken messbar und kann anhand von Tatsachen festgestellt werden.

 

Subjektive Sicherheit:

  • Spiegelt das Sicherheitsgefühl der Befölkerung wider und ist mit Statistiken schwirig zu ermitteln
    Unsicherheitsgefühl im Kopf der Menschen besteht jedich vor allem aus Angst, slbst Opfer einer Aggression zu werden.