Premium Partner

Metallbau BP Berufsprüfung (Fachgespräch Technik) Werkstofftechnologie/ Verfahrenstechnik

Schweizer Metallbauer Berufsprüfungsfragen (Technik) Erstellt. 29.08.2019 vom Luca Rey (Metallbautechnikerschule SMT Basel)

Schweizer Metallbauer Berufsprüfungsfragen (Technik) Erstellt. 29.08.2019 vom Luca Rey (Metallbautechnikerschule SMT Basel)


Kartei Details

Karten 109
Lernende 104
Sprache Deutsch
Kategorie Berufskunde
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 29.08.2019 / 29.01.2024
Lizenzierung Namensnennung - keine Bearbeitung (CC BY-ND)    (Luca Rey (Metallbautechnikerschule Basel SMT))
Weblink
https://card2brain.ch/box/20190829_metallbau_bp_beruspruefung_werkstofftechnologie_verfahrenstechnik
Einbinden
<iframe src="https://card2brain.ch/box/20190829_metallbau_bp_beruspruefung_werkstofftechnologie_verfahrenstechnik/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Nennen Sie 4 Agregatszustände?

fest, Flüssig, Gasförmig, Plasmatisch

Unterschied von Metalle, Halbmetalle, Nichtmetalle?

Metalle = gut leitend, Halbmetalle = nicht gut leitend (Halbleiter), Nichtmetalle = fast nicht leitend

Kohlenstoffgehalt von Werkzeugstählen?

0.5-1.5 %

Nennen Sie 3 legierte Baustähle?

S235, S355,S275

Welchen Werkstoff wählen Sie für einen Handlauf im Innenbereich?

CNS 1.4301

Was ist beim bearbeiten von CNS zu beachten?

Spröde, Schwer, bis nicht Schweissbar

Schlüsseln Sie folgende Werkstoffbez. auf: S235 JR G2

Stahl für Stahlbau, Streckgrenze 235 N/mm2, Kerbschlagarbeit 27J bei 20° C , Unberuhigt vergütet

Blechtalfeln abmessungen (Formate)

1.00m x 2.00m, 1.25m x 2.50m, 1.50m x 3.00m