Lernkarten

Karten 28 Karten
Lernende 7 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 20.08.2019 / 21.08.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 28 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Definition Links- und Rechtsinsuffizinez

Bei der Herzinsuffizienz ist das Herz nicht mehr in der Lage, den Organismus mit ausreichend Blut und damit mit genügend Sauerstoff zu versorgen, um den Stoffwechsel zu gewährleisten.

Links -> keine ausreichende Pumpleistung im linken Ventrikel

Rechts -> keine ausreichende Pumpleistung im rechten Ventrikel

Fenster schliessen

Ursachen (links und rechst)

Rechts:

  • Linksherzinsuffizienz
  • Herzklappenfehler: Pulmonalklappe/Trikuspidalklappe
  • Lungenerkrankung
  • Vorhofseptumdefekt/ Links-Recht-Shunt
  • Kammerseptumdefekt
  • Lungenembole

Links: 

  • Koronare Herzerkrankung
  • Bluthochdruck
  • Herzklappenfehler
  • Herzinfarkt
  • Rhytmusstörungen
Fenster schliessen

Risikofaktoren

 

  • Koronare Krankheiten
  • Herzinfarkt (Verengung der Herzkranzgefässe)
  • Angeborener Herzfehler
  • Herzklappenfehler
  • Endokartitis
  • Myokarditis
Fenster schliessen

Pathogenese Rechts

Bei der Rechtsherzinsuffizienz wird das sauerstoffarme Blut, das von den Organen zum rechten Herzen zurückfliesst, nicht mehr ausreichend zur Lunge weiter gepumpt. Dadurch staut es sich vor dem Herzen an, der Druck in den Venen steigt. Das kann Wasseransammlungen in den Beinen und im Bauch, gestaute Halsvenen, Appetitlosigkeit und Völlegefühl verursachen

Fenster schliessen

Pathogenese Links

die linke Herzhälfte ist nicht in der Lage, das von der Lunge kommende, sauerstoffreiche Blut ausreichend in den Körper zu pumpen. Die Organe werden zu wenig durchblutet und das Blut staut sich Richtung Lunge zurück. Der Rückstau in die Lunge kann Atemnot hervorrufen

Fenster schliessen

Symptome Links

  • Blaue Lippen
  • Benutzung Atemhilfsmuskulatur
  • Atemnot bei Belastung und in Ruhe
  • Rasselgeräusch 
  • Schwäche und Ermüdung
  • Tachykardie
  • Herzvergrösserung
Fenster schliessen

Symptome Rechts

  • Halsvene gestaut
  • Bauchwassersucht (Aszites)
  • Beinödeme
  • Gewichtszunahme
  • Leberschwellung
Fenster schliessen

Diagnostik

  • Typische Anamnese und Symptome
  • Blutbild: Anämie kann Herzinsufizienz auslösen/verschlimmern
  • Harnstoff und Kreatinin: Herzinsuffizienz kann Niereninsuffizienz verschlimmern
  • EKG, Ultraschall
  • Labordiagnostik
  • BNP (Marker bei der HI, Hormon wird in li Ventril gebildet und abgegen, wirkt gefässerweitern und diuretisch. Je höher der Wer, desto schwächer das Herz