Lernkarten

Karten 42 Karten
Lernende 7 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 12.08.2019 / 18.09.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 42 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie viele Kalorien hat 1 Gramm Vitamin C?

Vitamine gehören nicht zu den Nährstoffen und liefern daher keine Energie also keine Kalorien.

Fenster schliessen

Kann ein Mensch ohne Vitamine auskommen? 

Nein, Vitamine sind lebensnotwendig, da sie an unzähligen Körperabläufen beteiligt sind. Ohne Vitamine wären weder die Energiegewinnung, noch das Wachstum oder die Regeneration möglich.

Fenster schliessen

Durch welche Einflüsse verringert sich der natürliche Vitamingehalt in Lebensmitteln?

Ausgelaugte Böden, synthetische Dünger und chemische Pflanzenschutzmittel sorgen für eine immer geringere Vitalstoffdichte in unseren Lebensmitteln. Zusätzlich leiden die Vitamine bei der Zubereitung, langen Transportwegen und Lagerzeiten, da sie sehr licht-, sauerstoff- und hitzeempfindlich sind.

Fenster schliessen

Welche Faktoren können auf körperlicher Ebene die Vitaminversorgung beeinflussen?

  • die Magensäureaktivität
  • die Fähigkeit der Magen- und Darmschleimhautzellen, bestimmte Enzyme oder andere Hilfsstoffe zu bilden, die für die Vitaminaufnahme erforderlich sind
  • der Zustand der Darmflora
  • der pH-Wert im Darm
Fenster schliessen

Warum ist es wichtig, Vitamin C täglich über die Nahrung aufzunehmen?

Vitamin C kann vom Körper fast nicht gespeichert werden und Überschüsse werden mit dem Urin ausgeschieden. Deshalb sollte Vitamin C täglich über die Nahrung aufgenommen werden.

Fenster schliessen

Ist Vitamin C nur für die Stärkung des Immunsystems wichtig?

Nein, Vitamin C erfüllt viele Aufgaben im Körper. Es unterstützt den Aufbau von Stabilitätsmolekülen, es dient der Produktion von Hormonen, es hält das Blut dünnflüssig und verbessert die Eisenaufnahme.

Fenster schliessen

Wue kann eine eiweissreiche Ernährungsweise dennoch zu Eiweissmangelsymptomen führen?

Vitamin B6 trägt zum Aufbau von körpereigenem Protein bei. Fehlt dieses Vitamin, kann das mit der Nahrung aufgenommene Protein nicht verwertet werden, wodurch ein Proteinmangel entstehen kann.

Fenster schliessen

Warum ist es sinnvoll, bei Wasseransammlungen im Körper, Lebensmittel wie Hefe, Weizenkeime, Walnüsse, Sesam oder Kohlgemüse zu sich zu nehmen?

Diese Lebensmittel enthalten viel Vitamin B6, welches für ein ausgeglichenes Natrium-Kalium-Verhältnis sorgt.