Lernkarten

Karten 238 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Français
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 03.08.2019 / 05.08.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 238 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
Th. und Th.-Verlauf eines ketoazidotischen Komas (bei DM 1)
Insulin, Kalium und NaCl i.v., bei Normalisierung der Blutglucose Insulin reduzieren und Glc i.v. zusätzlich (Zellen brauchen Ernährung!)
Fenster schliessen
Penicilin-“Gruppen”
klassische: Penicillin G/V (hochpotent gegen Streptokokken und Neisserien sowie Treponema pallidum Flucloxcillin/Dicloxacillin: Staphylokkoken-Penicilline (keine anderen Bakterien) Aminopenicilline (Amoxicillin, Ampicillin): Gram + und wenige - Piperacillin/Mezlocillin: gram + und viele gram - -> Zugabe von Betalactamasenhemmer bei den letzten zwei erweitert das Spektrum im gram - Bereich und macht sie auch gegen Anaerobier wirksam.
Fenster schliessen
Entzugssymptomatik bei SSRI-Absetzversuch: Vorgehen
Gleiches SSRI akut wieder geben, schleichender Entzug versuchen.
Fenster schliessen
BD-Normwerte im KK-Alter (resp. Grenzwerte)
Hypertonie ab: Neugeb: 90/50 1 Jahr: 100/60 4 Jahre: 110/70 8 Jahre: 115/75 12 Jahre: 125/80 >16 jahre: 135/90
Fenster schliessen
Typ. Sy Neuroblastom
Hypertonie und Diarrhoe, zudem evt. RF-Aspekte je nach Lage (Abdomenzunahme, Horner-Syndrom, etc.). Auch Fieber, Sz. und Kleinwuchs.
Fenster schliessen
Seit Wochen neu augetretener, gut verschieblicher Knoten, indolent, submandibulär bei altem Pat; keine Entzündungszeichen: Diagn?
Whs. Mundboden-Ca da schnelles Wachstum, auch wenn typischerweise nicht gut verschiebbar und evt. Schmerzen.
Fenster schliessen
Th. einer Flailing Chest mit Dyspnoe
Intubation und Beatmung wenn nötig. Eine chirurgische fixation ist einer konservativen Th. nicht überlegen, sollte jedoch in Betrach gezogen werden, wenn eine Thorakotomie (Bsp. für eine Lungenläsion) sowieso schon gemacht wird.
Fenster schliessen
Vd. a. Invagination: Diagn. Schritte
Abdomen-Sono
Fenster schliessen
Galliges Erbreichen bei Neugeb (10 Tage) mit nicht verspätetem Mekoniumsabgang (12h), keinem Stuhl seit 12h und Apathie. Kein Peritonismus: Diagn.?
Eher Volvulus. Der nicht verspätete Mekoniumsabgang (12-24h) spricht eher gegen M. Hirschsprung, ansonsten passt es auch sehr gut.
Fenster schliessen
Wo ist ein Venflon bei Spinalanästhesie bevorzugt zu legen?
Am Handrücken
Fenster schliessen
Vd. a. Kolon-Ca mit akuten Bauchsz. und Stuhlwalze: Welche BG?
Abdomen und Becken-CT
Fenster schliessen
Th. Vd.a. CIS der Portio bei Bestätigter High-Grade Leasion
Konisation
Fenster schliessen
Th. CIN 1-3 bei Portio
1: bei Persistenz >2J. und HPV+: Konisation 2: bei Persistent >1J. (egal ob HPV oder nicht): Konisation 3: sofort large-loop Konisation
Fenster schliessen
Atone Blutung postpartal bei Vollständig ausgestossener Placenta: Th.
Oxytocin i.v.
Fenster schliessen
Vd. a. Makrosomie bei bis anhin normalem Geburtsverlauf mit 4cm offenem Cervix und Kopf 1cm kranial der Interspinallinie: Management
Abwarten und beobachten
Fenster schliessen
Zeitpunkt Impfungen CH, was wenn Kind nicht den Perzentilen entspricht?
Totimpfungen (DTP, HiB, IPV) mit 2, 4, und 6 Monaten. Erste MMR um 12 Monaten. Bei Kleinwuchs/nicht adequatem Gewicht erst recht zeitgemäss impfen (nicht verzögert).
Fenster schliessen
Normaldruck Auge (+ wie beim ak./chronischen Glaukom?)
10-21 mmHg (beim akuten Glaukom fast immer, beim chronischen häufig höher)
Fenster schliessen
Alte Pat mit beginnendem Katarakt, GF-Ausfällen zentral und Visus von 0.1 und 0.6, Drusen, Blutungen und Makulaödem zudem exkavierte Pupillen, Augendruck im oberen Normbereich: Diagn.
altersbedingte Makuladegen. (Nicht chronisches Offenwinkelglaukom, Drusen passen gar nicht)
Fenster schliessen
Sy. und Th. Nävus flammeus
Kann von Geburt an vorhanden sein oder sich im frühen Kindesalter entwickeln, zeigt keine Rückbildungstendenz. Keine Th. nötig.
Fenster schliessen
18-jährige mit rez. Quaddeln untersch. Lokalisation, welches ist der wichtigste Schritt in der Diagnosefindung?
eine ausführliche Anamnese (noch keine weitere Diagn. gerechtfertigt wie Biopsien oder Blutwerte)
Fenster schliessen
Th. allergische Rhinitis akut und chronisch
akut-Th.: Antihistaminika langzeit-Th.: lokale Glucocorticoide oder spezifische Immunth.
Fenster schliessen
Postexpositionsprophylaxe Hep B
bekannte Titerbestimmung Anti-HBs >1000 innerhalb der letzten 10 Jahre: keine Geimpft ohne Titerbestimmung: Anti-HBs sofort bestimmen: >100 keine Th., 10 - 99 sofort HBs-Ag bestimmen und nur Aktivimpfung, <10 sofort Anti-HC und ABs-Ag abnehmen und sofort Th. ohne warten (aktive und passive Simultanimpfung) nicht geimpft: sofort Hbs-Ag/Anti-HC und Anti-HbS abnehmen und sofort Simultanimpfung
Fenster schliessen
Attributales Risiko vs. Populationsbezogenes AR
AR: Wie viele KH-Fälle einer gewissen Exposition zugerechnet werden kann (Bsp. 1 mehr Ca. im Jahr bei Rauchen vs. Nicht-Rauchen (Bsp. 1.2 vs 0.2) PAR: Das AR multipliziert mit der Prävalenz der Exposition in der Population (Bsp. 30% Raucher-> PAR 0.3xAR)
Fenster schliessen
Wer übernimmt Kosten eines Akuten Bandscheibenvorfalles während der Arbeit
KK (keine Berufs-KH, ausser der Pat trug jahrelang schwere Lasten oder ist vertikalen Schwingungen ausgesetzt)
Fenster schliessen
Zuständig für die Finanzierung von Umschulungen?
IV
Fenster schliessen
Pat. mit Schwindel und Stürzen beim Gehen bei keinen Beschwerden im Sitzen und Vd.a. M. Parkinson: nächste Diagnostik bzgl. Stürzen?
Schellong (nicht eine Parkinson-Abklärung oder Tilt-Table Test o. ä.)
Fenster schliessen
Koma bei älterer Pat in heissem Raum aus dem Nichts, nicht tastbarer Puls, sehr tiefer BD, Schweissig, warme Peripherie: Diagn.?
vaso-vagale Reaktion bei Exsikkose
Fenster schliessen
Auskultatorisch gleich bleibende Aortenstenose (2. HT jedoch nicht mehr hörbar) und neu aufgetretene Synkope: Ursache?
jetzt eine schwere symptomatische Stenose geworden. (Muss die Lautstärke des Systolikums nicht verändern)
Fenster schliessen
Macht Mefloquine eine Agranulocytose?
Nein, aber andere Malariamittel evt. schon
Fenster schliessen
Palpable LK und Splenomegalie bei Fieber und Pancytopenie nach Tropenrückkehr: Diagn.
akute HIV-Infektion (laut BAG, macht eigentlich wenn dann erst im Stadium 2 Zytopenien, im akuten Stadium 1 ähnlich Mononukleose, das passt also)