Lernkarten

Karten 7 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 16.07.2019 / 16.07.2019
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 3 Text Antworten 4 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist eine Dysthymia?

chron., mind. 2 Jahre andauernde depressive Verstimmung

andauernde Instabilität der Stimmung mit Perioden leicht gehobene und gedrückter Stimmung

depressive Anpassungsstörung

eine organisch affektive Störung

Fenster schliessen

Welche Kriterien nach ICD-10 müssen erfüllt sein, damit eine leichte depressive Episode diagnostiziert werden kann?

Symptome über mindestens zwei Wochen

Depressive Stimmung

Verlust von Interesse und Freude

Erhöhte Ermüdbarkeit

mindestens zwei der genannten Symptome

Fenster schliessen

Welches sind die Leitsymptome der Manie?

inadäquat gehobene Stimmung

Antriebssteigerung

beschleunigtes Denken (Ideenflucht)

depressive Stimmung

Selbstüberschätzung

Fenster schliessen

Erläutern Sie, warum eine Manie in der Regel die Schuldunfähigkeit und fehlende Testierfähigkeit bedingt?

#####

Fenster schliessen

Erläutern Sie den Unterschied zwischen Rapid Cycling, Ultra Rapid Cycling und Ultra- Ultra Rapid Cycling

Rapid Cycling: mehr als 4 depressive und/ oder manische Phasen pro Jahr

Ultra Rapid Cycling: Innerhalb von Tagen, wechsel von depressiven/ manischen Phasen

Ultra- Ultra Rapid Cycling: Innerhalb von Stunden Wechsel von depressiven/ manischen Phasen

Fenster schliessen

Was zeichnet eine Bipolar 2 Störung aus?

gekennzeichnet durch depressive Episoden und mindestens eine manische Phase. Die Manie ist hierbei weniger stark ausgeprägt. Diese leichte Form der Manie wird auch Hypomanie genannt. Mit einem Vorkommen von 4% in der Bevölkerung tritt die Bipolar- 2 Störung recht häufig auf.

Fenster schliessen

Welche Symptome stehen bei einer larvierten Depression im Vordergrund?

Zwangssymptome stehen im Vordergrund

Alterdepression

vegetative Störungen

Organbeschwerden

Reduktion der Psychomotorik