Lernkarten

Karten 18 Karten
Lernende 36 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 17.05.2019 / 06.09.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 18 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Erklären Sie die Funktion einer Z Diode?

Die Z-Diode ist eine Silizium-Halbleiterdiode, die in Sperrrichtung betrieben wird. In Sperrrichtung tritt bei einer Silizium-Diode der Zener- bzw. Lawinen-Effekt auf, bei dem ab einer bestimmten Sperrspannung der Strom schlagartig zunimmt (Durchbruchspannung). In Durchlassrichtung arbeitet die Z-Diode wie ein normale Diode.
Typischerweise werden Z-Dioden zur Stabilisierung von pulsierenden Gleichspannungen oder zum Einstellen von Bezugsspannungen verwendet.

Fenster schliessen

Zeichne dsa Symbol einer Z Diode

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Zeichne das Symbol für einen Diac

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Zeichne das Symbol für einen Thyristor

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Zeichne das Symbol für einen Triac

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Erklären Sie die Funktion eines Transistors

Der Transistor dient zum Steuern und Verstärken von Strömen oder Spannungen.

  • Transistoren werden in der Regel benutzt, um damit den Stromfluss in Schaltungen und in Folge deren Funktion zu regeln.
  • Durch ihren Widerstand unterbinden sie den Stromfluss - durch das Anlegen einer Spannung kann der Stromfluss geregelt werden.
  • So entstehen unter anderem An- und Ausschalter. Alternativ werden Transistoren auch als Verstärker benutzt.
  • In diesen Funktionen kommen Transistoren auf modernen Prozessoren oder Grafikkarten millionenfach vor.
  • Ein Transistor besteht aus drei Teilen: Basis, Emitter und Kollektor.
  • Wenn der Emitter positiv geladen wird, kann Strom fließen, da durch die verursachte Ladungsbewegung der Weg frei wird.
  • All das wird durch die Halbleiter-Eigenschaften des Transistor-Materials ermöglicht - häufig Silicium.
Fenster schliessen

Zeichnen Sie die Gleichrichterschaltung mit 4 Dioden und Glättung auf. (Grätzschaltung)

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Zeichne das Symbol für einen Varistor

Lizenzierung: Keine Angabe