Cartes-fiches

Cartes-fiches 8 Cartes-fiches
Utilisateurs 1 Utilisateurs
Langue Deutsch
Niveau Université
Crée / Actualisé 28.04.2019 / 17.05.2019
Attribution de licence Attribution - Partage dans les Mêmes Conditions (CC BY-SA)     (Frank, Gabriel)
Lien de web
Intégrer
2 Réponses exactes 6 Réponses textes 0 Réponses à choix multiple
Fermer la fenêtre

Welche Formen des Silbenschnitts gibt es und was ist die Bedeutung?

  • Sanfter Silbenschnitt: Energieverlauf d. vok. Silbenkerns ansteigend und abfallend.
    • Miete, Ofen, Beet
  • Scharfer Silbenschnitt: Silbenkern wird durch das Decrecendo d. Folgevokals abgeschnitten.
    • Mitte, offen, Bett
Fermer la fenêtre

Welche Formen der Wortakzentuierung gibt es?

Fester vs. Dynamischer Wortakzent.

  1. Lautstärke 
  2. Tonhöhe
  3. Vokaldauer
Fermer la fenêtre

Was besagt das Silbenkopfgesetz?

Der präferierte Silbenkopf besteht aus 1 Lautsegment mit möglichst geringer Sonorität, wobei die Sonoriät zum Silbenkern zunimmt.

Fermer la fenêtre

Was wird als Intention bezeichnet?

Tonhöhenverlauf in Relation zur Grundfrequenz
Fermer la fenêtre

Was ist laut Pompino-Marschall die herkömmliche Sprechgeschwindigkeit?

5-6 Silben je Sekunde.
Fermer la fenêtre

Welche Regelt gibt es laut Sievers zur Sonoritätshierarche der Sile?

Sonorität Onset und Coda sind spiegelbildlich zum Nukleus. Hierarche: 

  1. Stimmlose Plosive » Stimmhafte Plosive
  2. Stimmlose Frikative » stimmhafte Frikative
  3. Nasallaute, Liquide (l r)
  4. Approximanten (j)
  5. Vokale
Fermer la fenêtre

Was ist Kohärenz, was ist Kohäsion?

Kohärenz: semantisch-kognitiver Sinnzusammenhang, dur Rezipienten mental konstruiert.

Kohäsion: Verknüpfung von Einheiten auf der Textoberfläche -gramm. und lex. Mittel

Fermer la fenêtre

Welche Kohäsionsmittel gibt es?

morphologische Ebene: Tempus, Modus

Lexikalische Ebene: Rekurrenz (Wiederaufnahme eines Textelements); Substitution (Wiederaufnahme mit unterschiedlicher lexikalischer Realisierung)