Leseprobe

CHF  29.00   COMPENDIO
Karten 415 Karten
Sprache Deutsch
Autor mindprep Verlag AG
Stufe Andere
Copyright © mindprep Verlag AG
Zielgruppe Angehende(r) technische Kauffrau, technischer Kaufmann
Erstellt / Aktualisiert 12.03.2019 / 30.07.2019
Druckbar Nein

Leseprobe Zu Compendio

Du siehst eine Leseprobe dieser Kartei. Durch den Kauf im Store erhältst du Zugang zur Vollversion.

0 Exakte Antworten 415 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie definiert sich Logistik? (6-R-Definition)


- Definition -
Kapitel 1: Logistik und Qualität

Logistik ist, die richtige Menge der richtigen Objekte am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Qualität zu den richtigen Kosten bereitzustellen.

Fenster schliessen

Logistik befasst sich mit der Koordinierung und Optimierung der Waren- und Informations-ströme innerhalb eines Unternehmens, ohne die Schnittstellen zu den Lieferanten und Kunden miteinzubeziehen.


- Richtig / Falsch -
Kapitel 1: Logistik und Qualität

Falsch.

Die Schnittstellen zu den Lieferanten und Kunden eines Unternehmens werden miteinbezogen.

Fenster schliessen

Welche zwei Arten von Materialwirtschaft werden unterschieden?


- 2 Punkte -
Kapitel 1: Logistik und Qualität
  • Klassische Materialwirtschaft
  • Integrierte Materialwirtschaft
Fenster schliessen

Nach welchem Kriterium werden die zwei Arten von Materialwirtschaft unterschieden?


- 2 Punkte -
Kapitel 1: Logistik und Qualität
  • Klassische Materialwirtschaft: bezieht sich lediglich auf alle internen Vorgänge für die Bewirtschaftung der Materialien, welche für die Sicherstellung der Leistungsbereitschaft des Unternehmens nötig sind.
  • Integrierte Materialwirtschaft: bezieht sich auf alle Vorgänge , die den Materialfluss und die Höhe der Lagerbestände beeinflussen.
Fenster schliessen

Was ist die Definition von Unternehmenslogistik?


- Definition -
Kapitel 1: Logistik und Qualität

Sie umfasst alle Aufgaben der Planung, Organisation, Abwicklung, Überwachung und Steuerung der Waren- und Informationsflüsse von den Lieferanten bis zu den Kunden.

Fenster schliessen

Nenne mindestens 6 Bereiche, welche die Unternehmenslogistik beinhaltet.


- 9 Punkte -
Kapitel 1: Logistik und Qualität
  • Beschaffungslogistik
  • Distributionslogistik
  • Entsorgungslogistik
  • Lagerlogistik
  • Produktionslogistik
  • Transportlogistik
  • Ersatzteillogistik
  • Informationslogistik
  • Instandhaltungslogistik
Fenster schliessen

Was sind die Hauptaufgaben der Beschaffungslogistik?


- Verständnisfrage -
Kapitel 1: Logistik und Qualität

Massnahmen zur optimalen Gestaltung der Materialbeschaffung

Fenster schliessen

Was sind die Hauptaufgaben der Distributionslogistik?


- Verständnisfrage -
Kapitel 1: Logistik und Qualität

Massnahmen zur optimalen Gestaltung der Produktverteilung

Fenster schliessen

Was sind die Hauptaufgaben der Entsorgungslogistik?


- Verständnisfrage -
Kapitel 1: Logistik und Qualität

Massnahmen zur kostengünstigen und umwelt-schonenden Entsorgung nicht mehr benötigter Werk- und Hilfsstoffe

Fenster schliessen

Was sind die Hauptaufgaben der Lagerlogistik?


- Verständnisfrage -
Kapitel 1: Logistik und Qualität

Massnahmen zur optimalen Wahl der Lagerstandorte und der Lagertechnik sowie zur optimalen Gestaltung der Lagersysteme und der Lagerorganisation