Lernkarten

Karten 48 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 04.03.2019 / 04.03.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 48 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Merkmale sind vererbbar? Zähle einige Beispiele auf!

- Zungenrollen                                                              - Haaransatz zum Gesicht spitz verlaufend

- Ohrläppchen angewachsen                                       - Haarform glat

- Augenfarbe                                                                - Haarfarbe

- Sommersprossen                                                      - mittlere Fingerglieder behaart

Fenster schliessen

Beschrifte dieses Bild:

1 Zellkern

2 Zellmembran

3 Zellplasma

Fenster schliessen

Was ist ein Karyogramm? Erkläre!

Es ist eine grafische Darstellung eines vollständigen Chromosomensatzes, bei der die Chromosomen nach Grösse geordnet und fortlaufend nummeriert sind.

Nach einer 1917 in Paris beschlossenen internationalen Vereinbarung werden die Chromosomenpaare nach Grösse und Gestalt zum Karyogramm geordnet. Die Geschlechtschromosomen werden an den Schluss gestellt und die anderen nach herabfallender Grösse geordnet.

Fenster schliessen

Was ist die Funktion eines Karyogrammes?

Ein Karyogramm ermöglicht es, die 23 Chromosomenpaare geordnet aufzulisten und  z.B. den Karyotyp zu bestimmen, also die Chromosomenausstattung eines Individuums.

Fenster schliessen

Wie ist der Aufbau eines Karyogrammes?

- In jedem Zellkern des Menschen sind 46 Chromosomen enthalten.

-  Somit sind es 23 Paare. 23 von der Mutter und 23 von dem Vater.

- bei 22 der  Paare handelt es isch um Körerchromosome = Autosomen

- das 23. Paar ist ein sogenanntes Geschlechtschromsom = Gonosom

Fenster schliessen

Wie ist die Anordnung eines Karyogramms?

die 23 Chromosomenpaare werden geordnet aufgelistet, damit der Karyotyp bestimmt werden kann. Die einzelnen Chromosomen werden dazu fotografiert und nach Grösse, hell-dunkel Muster (entstanden durch Einfärbung) und Lage des Centromers sortiert.

Durch die Anordnung und Form eines Karyogramms können Veränderungen der Chromosomen ahnhand der verschiedenen Bandenmuster erkannt werden.

Fenster schliessen

Wo sind die Erbanlagen gespeichert, enthalten?

Der ZELLKERN beinhaltet die Erbanlagen, dort sind sie gespeichert!

Fenster schliessen

Wo im Zellkern genau sind die Erbanlagen gespeichert?

Im Zellkern erkennt man fädige Strukturen, welche Chromosomen genannt werden. Auf ihnen liegen die Erbanlagen, die Gene!