Premium Partner

Hf 18 Chemie Vorlesung 10

Lernkartei zur zehnten Chemie Vorlesung

Lernkartei zur zehnten Chemie Vorlesung


Set of flashcards Details

Flashcards 20
Language Deutsch
Category Chemistry
Level Secondary School
Created / Updated 21.01.2019 / 01.02.2022
Licencing Not defined
Weblink
https://card2brain.ch/box/20190121_hf_18_chemie_vorlesung_10
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/20190121_hf_18_chemie_vorlesung_10/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Was sind Eigenschaften von schwachen Säuren?

  • saurer, erfrischender Geschmack, z.B. bei den Fruchtsäuren
  • unterdrücken die Vermehrung von Bakterien und Pilzen (Konservierungsmittel)
  • reizen Haut und Schleimhäute in höherer Konzentration!  

Was sind Eigenschaften von starken Säuren?

  • sie zersetzen organisches Material
  • starke Schädigung von Haut und vor allem Augen! (nie ohne Schutzbrille!)
  • Gase können die Atemwege verätzen

Was ist der pH-Wert?

Ein Mass für den sauren alkalischen oder neutralen Charakter einer Lösung

Was Enthalten saure Lösungen?

Wasserstoff-Ion (Hydronium-Ion)

Säuren sind Wasserstoffverbindungen, die Waserstoffionen (H+ ) abgeben

Welche Säure wird im Magen produziert?

Magensäure (= Salzsäure)

Wozu dient die Magensäure?

  • Sie ist wichtig für die Eiweiss-Verdauung und tötet viele Bakterien ab. 
  • Säure lässt Eiweisse (z.B. in Milch) gerinnen (Vorbereitung für Enzymspaltung)
  • wirkt desinfizierend (Niedriger pH tötet die meisten Bakterien ab)
  • Aktivierung der Eiweissverdauung (Umwandlung von Vorstufe Pepsinogen in das aktive Enzym Pepsin)

Warum kommt es zum Sodbrennen, wenn Magensaft in die Speiseröhre zurückfliesst? (Refluxkrankheit)

Säure zersetzt organisches Material und die Speiseröhre ist nicht durch Schleim vor der Säure geschützt.