Lernkarten

Karten 42 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 02.12.2018 / 27.08.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 42 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Erwähnen sie die Spannungsbereiche die den Begriffen I und II gehören.

Bereich I

AC <50V   
DC<120V

Bereich II

AC>50V-1000V
DC>120V-1500V

Fenster schliessen

Warum dürfen Thermorelais nicht höher als auf den Nennstrom eingestellt werden?

Überhitzung des Motors

NIN 4.3.3.3.1.3 B+E

Fenster schliessen

Welche Underscheidung von Stromverbrauchern zu Sicherheitszwecken machen die NIN.

-Feuerwehrlifr
-Fluchtwegbeleuchtung
-RWA/RDA
-alamierungsanlagen
-Sprinklerpumpe

NIN 3.1.3 B+E
NIN 5.6.2

Fenster schliessen

Die Vorsicherung für einen festmontierten Schalter beträgt 16A. Welchen Nennstrom muss der Schalter im Minimum aufweisen? Sind nochandere Daten für den IN des Schalters wichtig? 

-Last bekannt darf 10 A

-Last unbekannt 16A

Gebrauchskategorie AC1 usw
Spannung, äussere Einflüsse, Frequenz usw

Fenster schliessen

Zählen sie zwei Verbraucher auf, welche allpolig geschaltet werden müssen.

Wassererwärmer, Dampferzeuger, widerstände

NIN 4.6

(EN60335/EN60204(Maschinen/Haushaltsgeräte))

Fenster schliessen

Darf der Verband kantonaler Feuerversicherer verschärfende Bestimmungern zu den NIN erlassen?

Ja, zum Beispiel die Brandschutznorm

Fenster schliessen

Bis zu welchem Nennstrom müssen Steckdosen in landwirtschaftlichen Betrieben durch FI-Schalter geschützt sein?

Alle Endstromkreise sind mit einem 30mA zu schützen

Fenster schliessen

Darf im gleichen Zuleitungskabel zu einem Speicherheizgerät sowohl die separat gesicherte Heizgruppe 3x400V, die Steuergrupppe 230V und die elektronik für die Restwäärmeerfassung installiert sein?

ja, sofern alle Adern für 400V isoliert sind und auf mehrere Stromkreise hingewiesen wird