Lernkarten

Karten 7 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 31.10.2018 / 13.09.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 7 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was sind die Hauptmerkmale des Kartesianischen Menschenbildes?

- Trennung von Geist und Materie

- Mensch als ansammlung von Teilen

Fenster schliessen

Was sind die Hauptmerkmale des Psychosomatischen Menschenbildes?

- Der Mensch als System 

- Wechselwirkung zwischen allen Systemen und Subsystemen

Fenster schliessen

Was sind die Hauptmerkmale des Ganzheitlichen Menschenbildes?

- Wechselwirkung zwischen Psyche und Körper, in Krankheit und Gesundheit. Auch die sozialen Lebensbedingungen werden beachtet.

Fenster schliessen

Warum sind die Menschenbilder in der Pflege so wichtig?

Pflege als Dienstleistung von Mensch zu Mensch setzt eine Auseinandersetzung mit Menschenbildern voraus, es geht schliesslich um den Menschen. 

Fenster schliessen

Metaparadigma setzt sich aus den Worten "Meta" ( darübergeordnet) und "Paradigma" ( Beispiel oder Muster) zusammen. Aber was bedeuted der Begriff "Metaparadigma" in der Pflege?

- Ein Metaparadigma ist eine Art Weltbild in der Pflege.

- Es bildet einen Ramen für alle Disziplinen innerhalb der Pflege. Es setzt die Begriffe "Person, Umwelt, Gesundheit/Krankheit ,Pflege" in Verbindung miteinander.

- Das Metaparadigma hat Internationale Gültigkeit.

- Es bietet KEINE orientierung für konkrete Aktivitäten. 

- Das Metaparadigma ist neutral in seiner Perspektive. 

Fenster schliessen

Der systematische Pflegeprozess kann grob in vier Schritte eingeteilt werden. Welches sind diese?

- Diagnose

- Planung

- Intervention

- Evaluation

Fenster schliessen

Wie kann man die Pflege als Wissenschaft definieren?

Die Pflege als Wissenschaft kreiert und überprüft Fachwissen. Dabei geht es um pflegerelevante gesundheitliche Phänomene und entsprechende Handlungen.