Leseprobe

CHF  19.99   AZUBISHOP24.DE
Karten 280 Karten
Sprache Deutsch
Autor Zoe Keßler
Stufe Berufslehre
Copyright © AzubiShop24.de
Auflage 2. Auflage 2018
ISBN 978-3-96159-148-0
Zielgruppe Lernende Bankfachwirt/-in IHK (DE)
Erstellt / Aktualisiert 29.10.2018 / 02.11.2018
Druckbar Nein

Leseprobe Zu AzubiShop24.de

Du siehst eine Leseprobe dieser Kartei. Durch den Kauf im Store erhältst du Zugang zur Vollversion.

0 Exakte Antworten 280 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Nennen Sie fünf Ursachen, welche zu den Veränderungsprozessen sowie einem Strukturwandel bei Banken geführt haben.

Ursachen, die zu Veränderungsprozessen und einem Strukturwandel bei Banken geführt hat, sind z. B.:

- veränderte und gestiegene Kundenbedürfnisse

- technologischer Fortschritt

- veränderte Märkte

- hoher Wettbewerb

- verändertes Mitarbeiterverhalten

Fenster schliessen

Erläutern Sie drei Maßnahmen, welche zur Verbesserung der Liquiditätskennziffer führen.

Folgende Maßnahmen führen zur Verbesserung der Liquiditätskennziffer:

- Aufnahme von befristeten Einlagen

- unter bestimmten Bedingungen Durchführung eines echten Pensionsgeschäftes

- unwiderrufliche Kreditzusagen aufnehmen

Fenster schliessen

Was versteht man unter einem „Pensionsgeschäft“?

Innerhalb eines Pensionsgeschäftes überträgt der Pensionsgeber Vermögenswerte auf einen anderen (Pensionsnehmer). Dies erfolgt gegen Zahlung eines vereinbarten Betrages. Die Vereinbarung über die spätere Rückübertragung sowie den Zinssatz für die Geldüberlassung erfolgt zeitgleich.

Fenster schliessen

Was ist der Unterschied zwischen einem echten und einem unechten Pensionsgeschäft?

Die Grundlage für den Unterschied zwischen echten und unechtem Pensionsgeschäft liefert der § 340 b HGB.

- beim echten Pensionsgeschäft besteht auf Seiten des Pensionsnehmers eine unbedingte Rückgabepflicht, hingegen beim unechten Pensionsgeschäft ein selbstbestimmtes Rückgaberecht vorherrscht

- auf Seiten des Pensionsgebers liegt beim echten Pensionsge- schäft eine unbedingte Rücknahmeverpflichtung vor, hingegen es beim unechten Pensionsgeschäft nur eine bedingte Rücknahme- pflicht gibt, diese hängt vom Verhalten des Pensionsnehmers ab

Fenster schliessen

Welche Kennziffern spielen bei der Auswertung einer Gewinn- und Verlustrechnung eine Rolle?

Folgende Kennziffern spielen bei der Auswertung eine Rolle:

- Bruttozinsspanne

- Provisionsspanne

- Bruttobedarfsspanne

- Bruttoertragsspanne

- Teilbetriebsergebnisspanne

- Betriebsergebnisspanne

- Reingewinnspanne vor Steuern

Fenster schliessen

In welche zwei Kategorien lassen sich Kreditforderungen hinsichtlich der Forderungsqualität einteilen?

Hinsichtlich der Forderungsqualität lassen sich Kreditforderungen unterscheiden in:

- risikofreie Forderungen

- risikobehaftete Forderungen

Fenster schliessen

Erläutern Sie die grundsätzliche Bewertung der Forderungen in der Kategorie „risikofreie Forderungen“.

Bei risikofreien Forderungen bedarf es keiner Risikovorsorge. Die Bilanzierung erfolgt zum Nominalwert.

Fenster schliessen

Erläutern Sie die grundsätzliche Bewertung der Forderungen in der Kategorie „risikobehaftete Forderungen“.

Eine weitere noch genauere Einteilung, in 3 Kategorien, erfolgt bei risikobehafteten Forderungen. Die Kategorien hierbei sind:

- anmerkungsbedürftige, aber intakte Forderungen

- notleidende, zweifelhafte Forderungen

- uneinbringliche Forderungen

Fenster schliessen

Wie wird die Risikovorsorge betrieben, wenn für die Bank ein direktes Ausfallrisiko zu erkennen ist?

Die Risikovorsorge wird in Form von Einzelwertberichtigungen (EWB) gebildet.

Folgende Berechnung liegt dies zu Grunde:

 

Höhe der derzeitigen Forderung

- Teilbetrag, der unzweifelhaft eingehen wird

- Wert der gestellten Sicherheiten___________

Höhe der Einzelwertberichtigung

Fenster schliessen

Welchen Ermessensspielraum bei der EWB-Bildung hat die Bank, wenn ein direktes Ausfallrisiko zu erkennen ist?

Ermessensspielräume bei der EWB – Bildung auf Seiten der Bank sind:

- bei der Bewertung der Sicherheiten: hoher Sicherheitswert bedeutet weniger EWB Bildung

- beim Zeitpunkt der Bildung: keine einheitliche Vorgabe, stark abhängig von der Ertragslage des Institutes

- Bestimmung des Teilbetrages, der sicher eingehen wird