Leseprobe

CHF  19.99   AZUBISHOP24.DE
Karten 280 Karten
Sprache Deutsch
Autor Jennifer Christiansen
Stufe Berufslehre
Copyright © AzubiShop24.de
Auflage 1. Auflage 2018
ISBN 978-3-96159-178-7
Zielgruppe Lernende Sport- und Fitnesskaufmann/-frau IHK (DE)
Erstellt / Aktualisiert 08.10.2018 / 19.10.2018
Druckbar Nein

Leseprobe Zu AzubiShop24.de

Du siehst eine Leseprobe dieser Kartei. Durch den Kauf im Store erhältst du Zugang zur Vollversion.

0 Exakte Antworten 280 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welches sind wichtige Bezugsquellen für die Beschaffung für ein/e Sport- und Fitnesskaufmann/-kauffrau? Nenne einige Beispiele.

- Internet

- Soziale Netzwerke

- Fachzeitschriften

- Branchenverzeichnisse

- Fachverbände

- Bezugsquellendatenbank

- IHK

Fenster schliessen

Welche drei Belege gehören unbedingt zu jedem Beschaffungsprozess?

- Lieferschein

- Rechnung

- Zahlungsbeleg

Fenster schliessen

Eine Kundin nimmt eine Wasserflasche aus dem Kühlschrank und stellt sie auf den Tresen. Um welche Art von Willenserklärung handelt es sich?

Dies ist eine Willenserklärung durch Handeln.

Fenster schliessen

Ab wann gilt eine Person als rechtsfähig?

Die Rechtsfähigkeit beginnt mit der Geburt.

Fenster schliessen

Was ist eine Gewährleistung?

Dies ist eine gesetzliche Versicherung die besagt, dass die Ware bei der Übergabe mängelfrei ist.

Fenster schliessen

Wie berechnet man den durchschnittlichen Lagerbestand?

Ø Lagerbestand = (Anfangsbestand + Endbestand) / 2

Fenster schliessen

Welche Faktoren sollten bei der Annahme von Waren unmittelbar überprüft werden?

- Einhaltung des Liefertermins

- Verpackungsschäden

- Übereinstimmung der Ware mit den Angaben auf dem Lieferschein

- Übereinstimmung der Anzahl der Ware mit den Angaben auf dem Lieferschein

- Stichprobenöffnung

- Haltbarkeitsdatum

Fenster schliessen

Welche geleasten Gegenstände finden sich in vielen Fitnessstudios?

- Fitnessgeräte

- Solarium

- Sauna

- Firmenwagen

- Computer

- …

Fenster schliessen

Was bedeutet der Begriff „Eigentumsvorbehalt“?

Der Verkäufer überträgt das Eigentum nach der Aushändigung der Ware erst auf den Käufer, wenn dieser den Preis getilgt hat.

Fenster schliessen

Wie wird der Meldebestand eines Artikels berechnet?

Meldebestand = (Tagesbedarf x Beschaffungszeit) + Mindestbestand