Lernkarten

Karten 215 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 19.08.2018 / 08.12.2021
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)     (Rolf Schulthess)
Weblink
Einbinden
215 Exakte Antworten 0 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/215

Fenster schliessen

Name: Amanita virosa

Name: Kegelhütiger Knollenblätterpilz
Fenster schliessen

Name: Boletus radicans

Name: Wurzelnder Bitter-Röhrling
Fenster schliessen

Name: Boletus satanas

Name: Satans-Röhrling
Fenster schliessen

Name: Cortinarius orellanus

Name: Orangefuchsiger Raukopf
Fenster schliessen

Name: Cortinarius rubellus

Name: Spitzgebuckelter Raukopf
Fenster schliessen

Name: Entoloma sinuatum

Name: Riesen-Rötling
Fenster schliessen

Name: Galerina marginata

Name: Gift-Häubling
Fenster schliessen

Name: Hypholoma fasciculare

Name: Grünblättriger Schwefelkopf
Fenster schliessen

Name: Inocybe erubescens

Name: Ziegelroter Risspilz
Fenster schliessen

Name: Inocybe fibrosa

Name: Weisser Risspilz
Fenster schliessen

Name: Mycena Pura

Name: Gemeiner Rettich-Helmling
Fenster schliessen

Name: Omphalotus illudens

Name: Orangefarbener Ölbaumtrichterling
Fenster schliessen

Name: Paxillus involutus

Name: Kahler Krempling
Fenster schliessen

Name: Tricholoma equestre

Name: Gelbfleischiger Grünling
Fenster schliessen

Name: Tricholoma pardalotum

Name: Tiger-Ritterling
Fenster schliessen

1. Hutform: Agaricus xanthoderma

1. Hutform: kugelig, glockig, Mitte abgeflacht
Fenster schliessen

2. Hutfarbe: Agaricus xanthoderma

2. Hutfarbe: kalkweiss, Rand nach Verletzung sofort gilbend, Flecken schmutzig braun werdend
Fenster schliessen

3. Hutoberfkläche: Agaricus xanthoderma

3. Hutoberfläche: wie Kalkbelag, glatt
Fenster schliessen

4. Fleisch: Agaricus xanthoderma

4. Fleisch: weiss, im Schnitt gelb anlaufend, besonders in der Stielbasis
Fenster schliessen

5. Lamellenfarbe: Agaricus xanthoderma

5. Lamellenfarbe: zuerst rötlich, dann schokoladebraun, schwarz
Fenster schliessen

6. Lamellenhaltung: Agaricus xanthoderma

6. Lamellenhaltung: frei, schmal, gedrängt
Fenster schliessen

7. Sporenfarbe: Agaricus xanthoderma

7. Sporenfarbe: purpurbraun
Fenster schliessen

8. Stiel und Stielmerkmale: Agaricus xanthoderma

8. Stiel und Stielmerkmale: weiss, kahl, Basis verletzt sofort gelb anlaufend, bräunlich gezähnte Manschette nach oben abziehbar, Basis knollig
Fenster schliessen

9. Geruch: Agaricus xanthoderma

9. Geruch: geruchlos oder schwach nach Karbol oder Tinte, beim Kochen stark nach Tinte
Fenster schliessen

10. Geschmack: Agaricus xanthoderma

10. Geschmack: widerlich
Fenster schliessen

Vorkommen: Agaricus xanthoderma 

Vorkommen: in Wiesen, Parkanlagen oder im Wald
Fenster schliessen

1. Hutform: Amanita muscaria

1. Hutform: kugelig, halbkugelig bis flach
Fenster schliessen

2. Hutfarbe: Amanita muscaria

2. Hutfarbe: orangerot, tiefrot
Fenster schliessen

3. Hutoberfläche: Amanita muscaria

3. Hutoberfläche: glatt, glänzend, meist mit weissen, konzentrischen Hüllresten, alt gerieft
Fenster schliessen

4. Fleisch: Amanita muscaria

4. Fleisch: weiss, unter der Huthaut gelb