Lernkarten

Karten 59 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 23.07.2018 / 28.08.2020
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 56 Text Antworten 3 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist ITIL?

  •  ITIL = IT Infrastructure Library 

  •  De-facto-Standard für IT-Service Management; Schutzmarke von AXELOS

  •  „Best Practices“ – erprobte Vorgehensweisen, die an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden müssen

  • Umsetzung in eigene Frameworks in Form von Checklisten, Verfahren und Definitionen (Beschreibung „Was“ implementiert werden soll aber nicht „Wie“)

  • Darstellung von Prozessen zur Aufrechterhaltung der vereinbarten IT- Aktivitäten (z.B.: SLA, OLA mit Verfügbarkeiten und Reaktionszeiten)

Fenster schliessen

Ziele von ITIL im IT-Service Management?

  • Verbesserung der Qualität des IT-Services (unter Beachtung der Geschäftsziele)

  • Langfristige Kostensenkung bzw. weniger Aufwand für IT-Services

  • Höhere Produktivität und Kundenzufriedenheit

  • Nachnutzung von Wissen und Erfahrungswerten (z. B. FAQ)

Fenster schliessen

Modelle in der Einführung

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Wo Service Dokumentiert?

Service Portfolie / Service catalog (für kunden)

Fenster schliessen

Welche Vorgänge finden in der Phase der Service Transition statt?

Bauen, Testen und Verteilen von neuen oder geänderten Releases

Übergabe des Service Release Package und Deployment Package für den operativen Betrieb

Fenster schliessen

Wo und Was wird abgelegt? (Service Transition)

Service Asset and Configuration Management (SACM)

-> Definitive Media Library (DML)

Fenster schliessen

(Service Transition) 1-2 Prozesse

  • Change Management
  • Service Asset und Configuration Management
  • Release und Deployment Management
  • Service Validation und Testing
  • Knowledge Management
  • Change Evaluation
Fenster schliessen

Skizze Prozessablauf (nur einfache Prozesse)

(Service Transition)