Lernkarten

Karten 32 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 01.07.2018 / 06.07.2018
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 32 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Nenne drei Anforderungen von Block Cipers.

Correctness: Verschlüsselungsfunktion ist bijektiv

Efficiency: Ver- und Entschlüsselung geht in polynomialer Zeit

Security: Ohne Schlüssel kann Plain Text nicht gefunden werden.
 

Fenster schliessen

Erkläre IND-CPA

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Was ist eine PRF?

Pseudo Random Function. Berechenbar ununterscheidbar von einer True Random Function.

Fenster schliessen

Unter welcher Annahme ist ein Block Cipher IND-CPA sicher?

Wenn sich der Block Cipher wie eine Pseudo Random Function (PRF) verhält.

Fenster schliessen

Sind Block Cipher per se IND-CPA? Begründe.

Nein. Randomisierung fehlt.

1. zweimal "market" zum Oracle schicken -> adversary erhält c1 = E("market")

2.  adversary schickt "market" und "intern" -> adversary erhält ein c2. Wenn c2 = c1, dann "market", sonst "intern"

Fenster schliessen

Was ist Semantic Security? Wie wird es erreicht?

Ciphertext leaked keine Informationen über Plaintext. Zweimal gleicher Plaintext verschlüsseln muss zwei verschiedene Ciphertexts ergeben.

Erreichbar entweder durch stateful oder randomized encryption scheme.

 

Fenster schliessen

Erkläre Randomized encryption.

IV (Initialization Vector) ist vom Sender zufällig gewählt und muss bei jeder Verschlüsselung dem Empfänger mitgeschickt werden.

Fenster schliessen

Erkläre Stateful Encryption.

Beide Seiten haben zu Beginn den gleichen IV. Dieser ist nach jeder Encryption vordefiniert upzudaten.