Lernkarten

Karten 16 Karten
Lernende 26 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 18.06.2018 / 23.11.2020
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 16 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist Epilepsie

Chronisch Hirnerkrankung mit Neuralen Anfällen. Die zentralen Neuronen sind überempfindlich.

Fenster schliessen

Unterschied Primäre und sekundäre Epilepsie?

Primäre: meist seit Kindes alter Ideophatisch

sekundäre Epilepsie: folgen Hirnschädigung oder Erkrankung

Fenster schliessen

Generalisierter Anfall

Ganzes Hirn ist betroffen, von Entladungen der Nervenzellen

Fenster schliessen

fokaler Anfall

Entladung findet nur lokal im Gehirn statt (kann zu einem sekundär generalisiertem Anfall werden)

Fenster schliessen

Absence

Kleine kurze Anfälle, mit fehlender Ansprechbarkeit und Erinnerungslücken ohne Krämpfe.

Fenster schliessen

Myklonische Anfälle (petit Mal)

Plötzliche kurze Zuckungen, oft nur eine Muskelgruppe betroffen

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

 generalisierter tonisch-klonischer Anfall (Grand Mal)

 
Fenster schliessen

Therapieform Inhibitoren der Natrium Kanäle

Beispiel. Lamotrigin

Bei Neuronen mit zu hoher Entladungsfrekuenz wird die Entstehung der Ladungen unterdrückt