Lernkarten

Karten 33 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Français
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 03.03.2018 / 09.03.2018
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 27 Text Antworten 6 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche drei Stufen der Rechnungslegung CH gibt es? Von was sind sie abhängig?

REW 01

  • Stufe 1: Umsatz unter CHF 500'000 -> Übersicht über Vermögen, Schulden und Erfolg reicht aus
  • Stufe 2: Jahresumsatz über CHF 500'000 -> Erstellung Bilanz, Erfolgsrechnung und Anhang
  • Stufe 3: Grosse Unternehmen müssen zusätzliche Anforderungen erfüllen (z.B Erstellung Geldflussrechnung etc.

Definition Grosse Unternehmen:

  • Gesellschaften mit ordentlicher Revision
  • Publikumgesellschaften
  • Bilanzsumme >20 Mio
  • Umsatz >40 Mio
  • Mehr als 250 PE
Fenster schliessen

Wer zählt in der CH zu den Grossen Unternehmen (Kriterien)? (6 Hauptkriterien)

RWE 01

Definition Grosse Unternehmen:

  • Gesellschaften mit ordentlicher Revision
  • Publikumgesellschaften
  • Bilanzsumme >20 Mio
  • Umsatz >40 Mio
  • Mehr als 250 PE
  • Konzerngesellschaften
Fenster schliessen

Was sind die drei Bewertungsgrundsätze gem. OR 960?

RWE 01

  • Einzelbewertung von Aktiven / Fremdkapital
  • Bewertungsvorsicht
  • Überprüfung/Anpassung der Werte bei Konkreten Anzeichen einer Überbewertung von Aktiven
Fenster schliessen

Wie sehen die Bewertungsvorschriften für Aktiven ohne beobachtbaren Marktpreis aus?

RWE 01

  • Erstbewertung von Aktiven höchstens zu Anschaffungs- oder Herstellungskosten
  • In der Folge nicht höher als Anschaffungs- oder Herstellungskosten vermindert um die notwendigen Abschreibungen
Fenster schliessen

Wie sehen die Bewertungsgrundsätze für Aktiven mit beobachtbarem Marktpreis aus?

RWE 01

  • Beobachtbarer Marktpreis wenn ein Börsenkurs vorhanden ist oder die Aktiven an einem aktiven Markt mit beobachtbarem Preis gehandelt werden
  • Bewertung immer zum Marktpreis, auch wenn dieser höher ist als die Anschaffungs- oder Herstellungskosten
  • Im Anhang muss ein Hinweis über die Bewertung zu Marktpreisen angebracht werden.
Fenster schliessen

Wie sehen die Bewertungsvorschriften für FK aus?

RWE 01

  1. Verbindlichkeiten müssen zum _____ bilanziert werden
  2. Diese Vorschrift gilt für _________ des Fremdkapital
  3. Ist aufgrund eines eingetreten Sachverhältnis in künftigen Geschäftsjahren ein Mittelabfluss möglich, müssen dafür ________ gebildet werden.
  1. Nennwert
  2. alle Posten
  3. Rückstellungen
Fenster schliessen

Wie bilden sich stille Resevern auf der Aktiv und Passiv seite?

RWE 01

  • Unterbewertung von Aktiven
  • Überbewertung von FK (Passiven)
Fenster schliessen

Defintion folgender Begriffe:

  1. Zwangsreserven
  2. Ermessensreserven
  3. Willkürreserverven

RWE 01

  1. Gesetzlich vorgeschrieben -> vorgeschriebene Höchstbewertungsvorschriften
  2. Anwendung des Vorsichtsprinzips
  3. Willkürliche Bewertungsansätze