Lernkarten

Karten 32 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 27.01.2018 / 03.03.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 32 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche zwei Arten von Interferenz gibt es?

  • konstruktive/positive Interferenz
  • destruktive/megative Interferenz
Fenster schliessen

Welche zwei Arten der Schallentstehung gibt es? Nennen Sie jeweils Beispiele.

  • einmalig: Knall, Stoß, Schlag
  • periodisch: Arbeitsmaschinen, periodische Unwuchten, rotierende Bauteile
Fenster schliessen

Definieren Sie Schalldruck.

Druckschwankungen eines kompressiblen Schallübertragungsmediums.

Fenster schliessen

Zeigen Sie den mathematischen Zusammenhang zwischen Schalldruck und Schalldruckpegel.

Lizenzierung: Keine Angabe

L = 20*lg*(p(eff)/p0(eff))

p(eff)=p(max)/ wurzel(2)

Fenster schliessen

Mit welcher Formel lassen sich Schalldrücke addieren? Um wieviel dB steigt der Schalldruckpegel, wenn man zwei gleiche Schalldrücke addiert?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Wie addiert man grafisch zwei Schallpegel?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Definieren Sie Schallleistung. Wozu wird der Schallleistungspegel genutzt?

Schallleistung:
Sie stellt die Schallenergie dar, die pro Zeiteinheit durch eine beliebig große, senkrecht zur
Schallausbreitungsrichtung befindliche Fläche S hindurchströmt. Bei gleichmäßig verteilter
Schallintensität erhält man die Schallleistung als Produkt aus der Schallintensität J und der
durchschallten Fläche S.

P = J * S

In der akustischen Messtechnik benutzt man z. B. bei der Geräuschmessung an Maschinen, bzw.
Aggregaten den Begriff des Schallleistungspegels, wobei die gewählte Bezugsschalleistung P0 = 10-12W
ist. Der Schallleistungspegel dient der besseren Vergleichbarkeit einzelner Schallquellen zueinander.

Fenster schliessen

Welcher Frequenzbereich ist für das menschliche Ohr hörbar?

Das menschliche Gehör ist in der Lage einen Frequenzbereich von ca. 20 - 20000 Hz wahrzunehmen.