Lernkarten

Karten 378 Karten
Lernende 75 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 21.01.2018 / 03.02.2021
Lizenzierung Keine Angabe     (Amt für Jagd und Fischerei Graubünden)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 378 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

1.1. Wer hat das Bundesgesetz über die Jagd und den Schutz wildlebender Säugetiere und Vögel erlassen (Jagdgesetz, JSG)?

Der Bundesrat.

Die Bundesversammlung (National- und Ständerat).

Das eidgenössische Amt für Jagd.

Fenster schliessen

1.2. Das JSG bezweckt unter anderem Folgendes:

Die Artenvielfalt und die Lebensräume der einheimischen und ziehenden Säugetiere und Vögel zu erhalten.

Bereitstellung von Futtermitteln für Notzeiten.

Eine gute Ausbildung der Jägerschaft.

Fenster schliessen

1.3. Das JSG bezweckt unter anderem Folgendes:

Die Ausscheidung von kantonalen Wildschutzgebieten.

Erstellen von kantonalen Abschussplänen.

Bedrohte Tierarten zu schützen.

Fenster schliessen

1.4. Das JSG bezweckt unter anderem Folgendes:

Dem Jäger eine gute Jagdbeute zu ermöglichen.

Die von wildlebenden Tieren verursachten Schäden an Wald und an landwirtschaftlichen Kulturen auf ein tragbares Mass zu begrenzen.

Die Hirschbestände zu heben.

Fenster schliessen

1.5. Das JSG bezweckt unter anderem Folgendes:

Eine angemessene Nutzung der Wildbestände durch die Jagd zu gewährleisten.

Die Wildbestände auf ein Minimum zu reduzieren.

Das Aussetzen von Grossraubtieren.

Fenster schliessen

1.6. In welchem Gesetz sind Grundsätze aufgestellt, nach denen die Kantone die Jagd zu regeln haben?

In der Bundesverfassung.

Im Bundesgesetz über die Jagd und den Wald.

Im Bundesgesetz über die Jagd und den Schutz wildlebender Säugetiere und Vögel (Jagdgesetz, JSG).

Fenster schliessen

1.7. Das JSG bezieht sich auf folgende in der Schweiz wildlebenden Tiere:

a. Vögel, b. Raubtiere, c. Paarhufer, d. Hasenartige, e. Biber, Murmeltiere und Eichhörnchen.

a. Hirsche, b. Gämsen, c. Rehe, d. Raubwild, e. Hasen

Alle in der Schweiz wildlebenden Tiere

Fenster schliessen

1.8. Wer ist zuständig für die Regelung und Planung der Jagd?

Der Bund.

Die Kantone.

Die Jagdverbände.