Lernkarten

Karten 32 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 08.11.2017 / 09.11.2017
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 32 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Dichte berechnen

ρ = m/V (masse durch volumen)

(ausgesprochen: rho)

bei einem Würfel:

ρ = m/s3  (s gleich Länge)

Fenster schliessen

Geschwindigkeit berrechnen

v  = s/t  (Geschwindigkeit v ist der zurückgelegte Weg s dividiert durch die Zeit t die dafür gebraucht wird)

 

Fenster schliessen

Was ist eine Bewegung?

Unter einer Bewegung verstehen wir die Veränderung des Ortes oder der Ausrichtung (Orientierung) eines Körpers.

  • eine Bewegung wird durch Ortsangaben und Zeitangaben beschrieben
Fenster schliessen

Koordinatensystem

Man beschreibt eine Bewegungm indem man die Veränderung von Ort und Zeit bezüglich dieses Koordinatensystems misst.

Fenster schliessen

Geschwindigkeit

Zurückgelegter Weg dividiert durch die Zeit, die dafür gebraucht wurde. ("Ortsänderung dividiert durch das für die Ortsändrung benötigte Zeitintervall")

v = Δs/Δt

v = m/s

 

1 m/s = 3.6 km/h

 

Fenster schliessen

s-t-Diagramm

Geschwindigkeits-Zeit-Diagramm

- v-t-Diagramm ablesen

vAB = Δs/tB - tA

Δs = (tB - tA) * vAB

Dreiecksfläche = 1/2 * Grundlinie * Höhe

Fenster schliessen

Berechnung Durchschittsgeschwindigkeit

Δt kann beliebig gross sein

 

Fenster schliessen

Berechnung Momentangeschwndigkeit

Δt muss minimal klein sein

sieht man im s-t-Diagramm an der Steigung der Kurve. Ist gleich gross wie die Steigung der Tangente an diesem Punkt.