Lernkarten

Karten 28 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 28.09.2017 / 27.01.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 28 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Energiereserven:

EW: 25'000kcal

Fett: 150'000kcal

Glykogen: 1'000kcal

Fenster schliessen

Das Problem Mangelernährung:

- Grösste Bedrohung weltweit nach WHO
- Krankheitsbezogene Mangelernährung 20% - 60% bei
hospitalisierten Patienten

- zunehmend
Während Spitalaufenthalt (Appetit fehlt, sonst gesundheitlich angeschlagen, schmeckt anders)
Mit dem Alter
 

Fenster schliessen

Was bedeutet Faulecke, Perlèche?

Mangel an Eisen, Vitamin B (kann auch nur Verletzung, Entzündung sein)

Fenster schliessen

Definition Mangelernährung:

- Ernährungszustand, bei welchem ein
Mangel oder ein Ungleichgewicht von
Energie, Protein oder anderen Nährstoffen
messbare Nebenwirkungen auf Gewebe und
Körperfunktionen hat und
zu einer höheren Komplikationsrate führt.

--> Definitionen nicht einheitlich
 

Fenster schliessen

Definition Unterernährung:

verminderte Energie und/oder Proteinaufnahme bzw. vermehrten Verbrauch im Sinne eines Katabolismus oder einer Absorptionsstörung
sie ist charakterisiert durch Gewichtsverlust und Veränderungen der Körperzusammensetzung
häufig als Protein-Energie-Malnutrition bezeichnet
 

Fenster schliessen

Definition Anorexie:

Verlust des Appetits

Fenster schliessen

Definition Kachexie:

- Dieser Begriff wird häufig verwendet für die Beschreibung des
Erscheinungsbildes eines Patienten mit massivem Gewichtsverlust (engl. wasting:
Auszehrung)
z.B. bei Krebs, AIDS, chronisch obstruktiver Pneumopathie

ungewollter Gewichtsverlust von >5% des Körpergewichts innerhalb der letzten
sechs Monate,
begleitet von einem Katabolismus, der auch durch eine erhöhte Nährstoffzufuhr
kaum zu beeinflussen ist

Kachexie nicht diagnostizieren, sondern Mangelernährung
 

Fenster schliessen

Tumor-Anorexie-Kachexie-Syndrom:

eine paraneoplastische Erscheinung mit Kachexie und komplexen Veränderungen des
Kohlenhydrat-, Fett-, Protein- und
Energiestoffwechsels

wenn es weit fortgeschritten ist, kann man mit ET fast nichts mehr erreichen (früh beginnen!)--> da geht es dann nur noch um Lebensqualität