Lernkarten

Karten 11 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 06.05.2017 / 06.05.2017
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 11 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist mit "Netto-Allphasensteuer mit Vorsteuerabzug" zu verstehen?

  • Die Steuer wird für jede Phase des Wertschöpfungsprozesses erhoben
  • Die Steuer ist auf dem Nettobetrag der Leistung geschuldet
  • Jede Steuerpflichtige kann die bezahlte MWST als Vorsteuer in Abzug bringen (kein Endabnehmer!)
Fenster schliessen

Welche sind die rechtlichen Grundlagen der MWST-Erhebung?

  • die Bundesverfassung
  • Mehrwertsteuergesetz
  • Mehrwertsteuerverordnung
  • Rechtsprechung
Fenster schliessen

Welche sind die Vorgänge der Besteuerung?

  • [Inlandsteuer]   Gegen Entgelt im Inland erbrachte Lieferungen / Dienstleistungen
  • [Bezugssteuer]  Bezug von Leistungen von Unternehmungen (Auslandsitz) durch Empfänger (Inlandssitz)
  • [Einfuhrsteuer] Bezug von Waren durch Inlandsempfänger aus dem Ausland
Fenster schliessen

Welche Gebiete gelten als Inland?

  • Das Gebiet der Schweiz
  • Die deutsche Gemeinde Büsingen und das FL
  • Campione d'Italia
  • Samnaun / Sampuoir
  • Teile des Flughafens Basel-Mülhausen-Freiburg
Fenster schliessen

Wann liegt eine Lieferung eines Gegenstandes vor?

[i] 3 Tatbestände

  1. Das Verschaffen/Übertragen der Befähigung, in eigenem Namen über ein Gegenstand wirtschaftlich zu verfügen.
    (Wirtschaftliche Verfügungsmacht)
     
  2. Am Gegenstand wurden Arbeiten gemacht (mit/ohne Veränderung)
    (Vermittlung)
     
  3. Die Überlassung von (un)beweglichen Gegenständen ist gewährt (Miet-, Pacht- oder Leasingvertrag)
Fenster schliessen

Wie ist die Besitzübertragung nach MWSTG zu berücksichtigen?

Die Besitzübertragung gilt als Lieferung.

Ein notwendiges Element, damit eine mwst-relevante Lieferung vorliegt, ist der Lieferwille des Lieferers.

Fenster schliessen

Was ist bei Vermietung/Verpachtung besonders?

Es findet eine Übergabe zum Gebrauch oder Nutzung statt. Diese gilt als Lieferung.

"Sale and lease back" ist nicht als Vermietung, sondern als Finanzierungsgeschäft zu beurteilen

Fenster schliessen

Was ist die "Indirekte Stellvertretung"?

Der Stellvertreter tritt an die Stelle ds Stellvertretenen.
Der Stelvertreter rechnet die Leistung in eigenem Namen mit dem Dritten ab.

Es werden mehrwertsteuerlich der Leistungstausch zwischen

  • dem Dritten und dem Stellvertreter
  • dem Stellvertreter und dem Stellvertretenen

berücksichtigt.