Lernkarten

Karten 46 Karten
Sammlung Elektrotechnik für Elektroberufe
Sprache Deutsch
Autor Paul Baumgartner
Stufe Berufslehre
Copyright © Paul Baumgartner
Zielgruppe Elektrotechnische Grundlagen für Elektroinstallateure EFZ und Elektroplaner EFZ (4 Lehrjahre), Band 2 für das 2. Lehrjahr.
Erstellt / Aktualisiert 21.04.2017 / 22.01.2023
Druckbar Ja

Sammlung

Diese Kartei ist Teil der Sammlung Elektrotechnik für Elektroberufe

0 Exakte Antworten 46 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welchen Nutzen bringt eine in Sperrrichtung betriebene Diode (Freilaufdiode), die parallel zu einem DC-Relais (Induktivität) geschaltet ist?

© BAP Verlag Eisenring

Die hohe Selbstinduktionsspannung mit umgekehrter Polarität, wird über die Diode und den Eigenwiderstand des Relais abgebaut.

Fenster schliessen

Kann durch Glättungskondensatoren eine ideale Gleichspannung erzeugt werden?

© BAP Verlag Eisenring

Nein, es bleibt immer eine Restwelligkeit. Während den „Spannungslücken“ entlädt sich der Kondensator, bis er von der nächsten Halbwelle wieder bis zum Scheitelwert geladen wird.

Fenster schliessen

In den Telefonapparaten werden Gleichrichter auch als Verpolungsschutz verwendet. Was bedeutet dies?

Werden die a- und b-Adern bei einer Steckdose vertauscht, so bekommt die Elektronik im Innern des Telefonapparates immer noch die korrekt gepolte Ruhespannung von 48 V DC.

Fenster schliessen
Unter welchen Bezeichnungen ist die Brückengleichrichterschaltung in der Technik auch noch bekannt?
Zweiweggleichrichter, Zweipulsschaltung, Grätzschaltung, Vollweggleichrichter
Fenster schliessen
© BAP Verlag Eisenring

Welche Schaltung erzeugt den abgebildeten Spannungsverlauf?

Einweggleichrichterschaltung mit Glättung

Fenster schliessen
© BAP Verlag Eisenring

Wozu werden Gleichrichter eingesetzt?

Die Aufgabe von Gleichrichtern besteht darin, aus einer Wechselspannung eine Gleichspannung zu erzeugen.

Fenster schliessen
© BAP Verlag Eisenring

Wie nennt man die abgebildete Schaltung?

Einweggleichrichterschaltung

Fenster schliessen

Welche Eigenschaft besitzt der Durchlassbereich einer Siliziumdiode?

© BAP Verlag Eisenring

Die Diode beginnt ab etwa 0,7 V zu leiten. Wird der Strom durch die Diode erhöht, verändert sich die Spannung UF praktisch nicht.