Lernkarten

Karten 56 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 03.04.2017 / 21.04.2017
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 40 Text Antworten 16 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Ausscheidung ist von einer reihe Einflussfaktoren abhängig, mit einem sensiblen gleuchgewicht. Nenne 4

1.körperliche faktoren. Ess-Trinkverhalten

2.Psychologische faktoren: angst/Depression

3.soziokulturelle faktoren. Religion

4.umgebungsabhängig: 4.Bett Zimmer/unsauber

 

Fenster schliessen

5 kontraindikationen eines suprapupischen Katheter.

 

gerinnungsstrg,Thrombozytopenie

leukozytopenie

incompliance des Pat.

Tumorlage

Fibrosen im Abdomen, hautinfektionen im punktionsbereich

Fenster schliessen

Welche Aussage ist richtig zur Stuhlentleerung

die normale Konsistenz des stuhls ist geformt und abhängig von der Flüssigkeitszufuhr

die farbe des stuhls ist immer braun/mittelbraun

defäkation durch vegetatives NS gesteuert

bei der ernährung mit volkornprodukten kann die stuhlmenge über 500g/tag liegen

Fenster schliessen

Welche Aussage zur künstlichen harnausleitung ist richtig?

der beutel kann bei transport problemlos über Niveau gehalten werden

Ein BK aus Silikon sollte nach 7 Tagen routinemäßig gewechselt werden

blasensplg. sollten routinemäßig zur infektionsprphylaxe durchgeführt wwerden

der BK wirkt als Schiene für erreger

transurethraler BK hygienischer als suprapubischer katheter

Fenster schliessen

geben sie 5 gesicherte Hygienmaßnahmen zur vermeidung einer infektion an

steriles Einlegen des katheters,

2xtgl.DK Pflege

Diskonnektion vermeiden

vom körper weg DK reinigen

Fenster schliessen

Was versteht man unter dem Begriff maldigestion?

Die gestörte resorption von Nährstoffmolekülen trotz normaler Verdauung

Eine unzureichende Verdauung der Nahrung im verdauungstrakt

die verminderte Nährstoffaufnahme vom Darmvolumen in den blutkreislauf

Fenster schliessen

Welche Bedeutung hat das Aufnahmegespräch für den patienten?

Kontaktaufnahme zur Pflegeperson

Orientierung Stationsablauf

Fühlt sich sicer und verstanden

Probleme werden schnell erkannt

Fenster schliessen

Was ist keine wichtige Untersuchung bei Erstdiagnose,mammakarzinom

Mammographie

Mammosonographie

Tumormarkerbestimmung

tastuntersuchung