Premium Partner

Berufskunde gesammt2

fotofach fotografie

fotofach fotografie


Kartei Details

Karten 492
Lernende 15
Sprache Deutsch
Kategorie Berufskunde
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 03.04.2017 / 18.12.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
https://card2brain.ch/box/20170403_berufskunde_gesammt2
Einbinden
<iframe src="https://card2brain.ch/box/20170403_berufskunde_gesammt2/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

chronologie des Blitzes kurz aufzählen

1865 - künstliche beleuchtung durch verbrennen von Magnesium

1887 - explosionsartiges abbrennen einer Mischung aus Magnesiumpulver, Kaliumchlorat und Schwefel (blitz war erfunden)

1930 - erste elektronisch gezündete Blitzlampe

1940 - Harold Edgerton entwickelt serienreifen Röhrenblitz

1948 - erste Elektroblitz von mannesmann mit LZ ca 20

Welche Rolle spielte George Eastman in der Geschichte der Fotografie? 

Gründer der Firma Kodak, erfand den Rollenfilm auf Papierbasis und führte mit der Kodak-box die Amateur-Fotografie ein 

Was besagt die Wellentheorie? 

Dass das Licht ein Teil aus dem Gebiet der elektromagnetischen wellen ist, und zwar der Bereich der für das menschliche Auge wahrnehmbar ist. 

welche aktuellen oder veralteten Speicherkarten kennen sie? 

SD Karten

CF Karten

XQD Karten (noch nicht sehr verbreitet aktuell bei Nikon D4s

Memory Stick (wird nicht mehr in aktuellen kameras verwendet)

Smart Media (veraltet)

XD Karte (veraltet)

Nennen sie drei Analoge Signale

Lichtwellen

Schallwellen

Strom

Was macht der Zerhacker? 

Der Zerhacker wandelt den nicht transformierbaren Gleichstrom in transformierbaren um.

Welche Aufgabe übernimmt die Blende bei der Belichtung und welche sichtbaren Auswirkungen hat dies auf das fertige Bild? 

Sie steuert die Belichtungsmenge und die Schärfentiefe:

Je grösser die Blendenöffnung desto kleiner ist die Blendenzahl umso mehr Licht tritt ein (helleres Bild) und kleiner wird die Schärfentiefe. 

Je kleiner die Blendenöffnung desto grösser ist die Blendenzahl umso weniger Licht tritt ein (dünkleres Bild) und grösser wird die Schärfentiefe.

Für was steht die bezeichnung elektromagnetische Welle? 

für Wellen aus gekoppelten elektrischen und magnetischen Feldern.