Lernkarten

Karten 57 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 31.01.2017 / 31.01.2017
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 57 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist das Objekt des Städtebaus?

Die Stadtgestalt. Genauer gesagt die Räume zwischen den einzelnen Bauten. 

Fenster schliessen

Was sind die zwei Grundfragen des Städtebaus?

Organisieren und Gestalten. Beides geht miteinander einher. Gestaltung ist Begleiterscheinung von Ordnung, und Ordnung geht in die Gestaltung über.

 

Fenster schliessen

Was bedeutet „System und Struktur“ der Stadt? Was bestimmt das Bild der Stadt?

 

 Ein System ist eine Ansammlung von mehreren Elementen die miteinader verbunden sind. Desto stärker die Elemente miteinander verbunden sind, desto deutlicher verstehen wir das als System wahr. (zB: Grazer Altstadt) 

Die Struktur ist die Art, wie die Elemente zusammenstehen. Sie prägt das Gesicht des Systems. 

Die Qualität des Systems hängt von der Struktur ab und nicht von der Qualität der einzelnen Elemente.

Fenster schliessen

Was bedeutet Inhalt und Form (Gestalt)?

 

Form ist das Element über welches der Inhalt verstanden wird. Es ist die Form, materiell und metrisch darstellbar. 

Inhalt wird vom Beobachter nur durch die Form verstanden und hat zwei Aspekte: 

    •Funktioneller Inhalt (Nutzen)    •künstlerischer Inhalt

Es gibt keine Architektur die keinen Inhalt hat. Inhalt und Form spielen zusammen und sind gleichrangig.

Fenster schliessen

Was sind die Grundelemente der Stadtgestalt?

 

2d Plan: Wegführungen (Straße), Brennpunkte(Punkt wo sich viele straßen treffen) und Bereiche (Flächen). 

3d Plan: Räume zwischen Bauten, Raum an sich, Raumangrenzende Flächen, Fassaden der Architekturen.

Fenster schliessen

Was sind die Grundmuster des Stadtraums?

 

•Gewachsene Struktur (organisch)

    Nicht durch einheitlichen Plan entstanden. Chaotische Formen

•Homogene Muster 

    Ziel:Gleichheit der Menschen ausdrücken, Man kann es ändern! 

•Repräsentative Muster

    Ziel: Macht zum Ausdruck bringen (zb: durch Symmetrie und Achsen)

Idealstadt

    Ziel: Muster für ideale Gesellschaft.Bekannt aus der Renaissance 

    Jedoch gibt es keine ideale Gesellschaft, da sie sich immer verändert!

 

Fenster schliessen

Wann ist die Zeit der Industriellen Revolution?

 

Zwischen 1780 -1830. Wichtige Erfindung: Dampfmaschine, mit der man schnell große Distanzen überwindet. Es muss viel Entwicklung geschehen, was dann als Basis für das Moderne gilt. Veränderte Städte, da sich Gesellschaft verändert.

Fenster schliessen

Was sind die Vorläufer der modernen Stadtbaukunst?

 

•Kolonialstadt aus Amerika, welche von Beginn an auf Homogenen Mustern basierend entstanden. (weiter Entwickelbar, Gleichberechtigung, viele Nutzen)

•Grünraumgestaltung der Englischen Landschaftsgärten (Wert auf Natürliches!) 

•Englische Städtebau aus dem 18. Jahrhundert (befasst sich mit bürgerlichen Verhältnissen)

•Lissabon (klassizistische Anlage im 18JH)