Lernkarten

Karten 62 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 30.01.2017 / 24.05.2019
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 62 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie können blutige Spuren verstärkt werden?

Amidoschwarz

LCV "Leucocristalviolet"

Fenster schliessen

Wie hiess das erste wissenschaftliche  System "Methode" zur Pesonenerkennung und wann wurde es eingeführt?

1882 

es wurde nach seinem Erfinder benammt "Bertillonage oder Anthropometrie"

Fenster schliessen

Wer entwickelte das System "Bertillonage oder Anthropometrie"

ein beamter der Pariser Polizeipräfektur, Alphonse Bertillon

Fenster schliessen

Wo und wann wurde der erste Mord anhand eines Fingeradrucks aufgeklärt?

In Argentinien/ Necochea am 19.Juni 1892

Fenster schliessen

Wer hat das Wort Daktyloskopie geschaffen?

Juan Vucetich

War von Galtons Bericht fasziniert und entwickelte ein eigenes Klassifizierungssystem

Fenster schliessen

Wie hiess der Engländer der in Indien aufgrund der Daktyloskopie Indentitässchwindel vorzubeugen?

William James Herschel 

 

Nach ablehnenden Bescheid seines Vorgestzten kehrte er entmutigt nach England zurück. 

Fenster schliessen

Wer war William James Herschel?

Administrator der Ostindienkopanie in Bengalen. Anschliessend wurde er Verwalter für zivile Angelegenheiten in einer Provinz in Bengalen. 

Fenster schliessen

Wer war Sir Francis Galton? was machte er?

  • er war ein bedeutender Wissenschaftler und betrieb unter anderem ein anthropometirsches Laboratorium
  • Während seiner Recherche über die Bertillonage gelangte er immer mehr zur Überzeugung, dass die Daktyloskopie der Anthropometrie überlegen ist. 
  • Er kontaktierte William Herscherl welcher ihm sein gesamtes Material zum Studium überliess