Lernkarten

Karten 10 Karten
Lernende 39 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 05.01.2017 / 02.11.2019
Lizenzierung Keine Angabe     (CompTIA A+ Lehrbuch, 6. Auflage, Autor Mike Meyers;)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 10 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist ein Thin-Client?

Ein Computer mit 32 Bit breitem Adressbus.

Ein tragbarer Computer.

Ein Computer, der dafür ausgelegt ist, nur die grundlegendsten Anwendungen auszuführen, und dessen Hardware gerade die minimalen Systemanforderungen des Betriebssystems erfüllt.

Ein Computer mit sehr schlankem Gehäuse.

Fenster schliessen

Welche Aufgaben erfüllt ein Server im Heimnetzwerk? (Wählen Sie drei Antworten aus.)

Medienstreaming

Dateifreigabe

Webdienste

Druckerfreigabe

Fenster schliessen

Wie bezeichnet die CompTIA Gehäuse für Heimkino-PCs?

Mediencenter-Gehäuse

XBMC

HTPC

Unterhaltungselektronik-Gehäuse

Fenster schliessen

Was ist bei einem Arbeitsplatzrechner mit virtuellen Maschinen entscheidend?

CPU

Netzteil

RAM

Großer Bildschirm

Fenster schliessen

Was ist die häufigste Startmethode bei der Installation von Windows 8?

Von einer Windows-DVD starten.

Von einer Windows-CD starten.

Von einem PXE-Laufwerk starten.

Von einer Recovery-Partition starten.

Fenster schliessen

Wie installieren Sie neben einem bereits vorhandenen Betriebssystem ein weiteres?

Durch Neuinstallation

Durch Upgrade-Installation

Durch Multiboot-Installation

Durch Netzwerkinstallation

Fenster schliessen

Was passiert mit Ihrem Computer, wenn Sie die Windows-7-Aktivierung nicht durchführen?

Nichts. Die Aktivierung ist optional.

Der Computer funktioniert 30 Tage lang problemlos, anschließend wird Windows deaktiviert.

Microsoft weiß nicht, wie es Sie erreichen soll, um Ihnen Upgrade-Informationen bereitzustellen.

Er funktioniert weiter, wenn man das Kontrollkästchen ICH BEZAHLE WINDOWS SPÄTER aktiviert.

Fenster schliessen

Was sollten Sie tun, wenn Windows während der Installation abstürzt?

Sie drücken Strg+Alt+Entf, um den Installationsprozess neu zu starten.

Sie drücken den Reset-Schalter, um den Installationsprozess neu zu starten.

Sie drücken ESC, um den Installationsprozess abzubrechen.

Sie ziehen den Netzstecker und starten den Installationsprozess neu.