Lernkarten

Jana Burri
Karten 7 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 19.12.2016 / 19.12.2016
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 7 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was wird bei der Bestimmung der Gesamtnachfrage berechnet?

1. Gästefrequenzen

2. durchschnittliche Tagesausgaben pro Person

-> Gästefrequenz * durchschnittliche Tagesausgabe = Bruttoausgabe

--> Bruttoausgabe
- Ausgaben ausserhalb Region
= Nettoausgaben
+Anteil Reisekosten in Region
= Gesamtnachfrage der Touristen

Fenster schliessen

Was wird bei der Ermittlung der Angebotsseite der Wertschöpfungsanalyse berechnet? (Bottom-Up)

- regionale Wirtschaftsleistung
Bruttowertschöpfung pro Beschäftigter * Anzahl Beschäftigte + Vorleistungen = Bruttoproduktionswert pro Wirtschaftszweig 
-> regionales BIP = Summe der BPW pro Wirtschaftszweig + Vermietung von Liegenschaften + allfällige Berichtigungen

- Tourismusanteile am Umsatz der Branche

- direkter und indirekter touristischer Umsatz der Branche

- direkte und indirekte touristische WS und Beschäftigung berechnen

 

Fenster schliessen

Top-Down kann berechnet werden..

.. entweder mit der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung oder mit dem TSA Salltelitenkonto (beides Top-Down)

Fenster schliessen

Welche Grundrichtungen des Reisens gibt es? (Erklärungssansatz (der Motivation) des Reisens)

Weg-von und Hin-zu (-> Dichotomie)

Fenster schliessen

Ein weiterführender Ansatz zur Erklärung der Entstehung der tour. Nachfrage sind die menschlichen Grundbedürfnisse, diese sidn:

- Ruhe und Erholung

- Abwechslung und Ausgleich

- Befreiung von Bindung

- Kommunikation 

+ Maslow

Fenster schliessen

Was kann Menschen nebst den Grundbedürfnissen zur Motivation zu Reisen beitragen?

Einflussfaktoren im engeren Sinne: Motivation "erzeugen" z.B. durch Werbung (+Preis, Leistung, Absatzweg, Verkaufsförderung, Öffentlichkeitsarbeit/Netzwerken)

Einflussfaktoren im weiteren Sinne: über die Beeinflussung von Wertvorstellungen und soziale Normen bezüglich Freizeit, Arbeitsplatzsituaiton, Mobilitätsbereitschaft, Wohnumfeld

Fenster schliessen

weitere Bestimmungsfaktoren welche das Motiv zu Reisen bilden sind:

Einkommen

Vermögen

Währungslage

Wirtschaftslage

Bevölerungsverteilung

Beruf

Alter

Verkehrsmittel