Cartes-fiches

Marcel Leichsenring
Cartes-fiches 20 Cartes-fiches
Utilisateurs 49 Utilisateurs
Langue Deutsch
Niveau Université
Crée / Actualisé 20.01.2013 / 20.09.2021
Attribution de licence Pas de droit d'auteur (CC0)
Lien de web
Intégrer
0 Réponses exactes 20 Réponses textes 0 Réponses à choix multiple
Fermer la fenêtre

 

Nenne die 3 Kostenarten (dabei 9 gegebene Beispiele zuordnen), z.B.

Prägestempel, Fortdruck, Korrekturlesen, Datenkonvertierung, Auslieferungsgebühr, Werbekosten, Autorkorrektur, Honorar für Registererstellung

 

Fixkosten: unabhaÅNngig von der AuflagenhoÅNhe, bei Erstauflage anteilig auf jedes Exemplar umzulegen; bei

unveraÅNndertem Nachdruck entfallen diese (bis auf die Platten- und Einrichtekosten); bei Auflagenvarianten

bleiben sie für jede Variante in der Summe gleich

Variable Kosten: abhängig von der AuflagenhoÅNhe (dazu gehoÅNren Auflagendruck/Fortdruck und Papier)

Gemeinkosten: können nicht direkt einem KostentraÅNger zugeordnet werden, entstehen auch ohne ein Buchherzustellen und zu verkaufen (z.B. Personal, Miete, Energie, Telefon,...)

Zuordnung:

Fixkosten: PraÅNgestempel, Korrekturlesen, Datenkonvertierung, Auslieferungsgebühr (bei Fremdauslieferung), Werbekosten, Autorkorrektur, Honorar für Register

Variable Kosten: Fortdruck, Auslieferungsgebühr bei Eigenauslieferung

Fermer la fenêtre

 

Warum wird die Herstellung als  Schnittstellenmanagement bezeichnet? Nenne mind. 3 Beispiele!

 

Der Strukturwandel der Verlagsbranche und neue Anforderungen des Marktes rücken nicht nur die wirtschaftliche Produktion mit externen Dienstleistern in den Fokus, sondern auch die internen Prozesse innerhalb der Herstellung und in benachbarten Verlagsbereichen. Die ProduktqualitaÅNt wird nicht nur durch Gestaltung, Satz, Druck oder Verarbeitung bestimmt. Anforderungen des Lektorats oder Marketings oder Vertriebs hinsichtlich zielgruppenorientierter Gestaltung und Ausstattung müssen ebenfalls beachtet werden.

Beispiele: Herstellung - Lektorat: Kostenkalkulation: Lohnt sich das Verlegen eines Titels?

Herstellung - Marketing: Cover / Erstellung von Leseproben für die Verlagsvorschau

Fast alle Abteilungen im Verlag (und Dienstleister) bringen eine Leistung oder Forderung an die Herstellungsabteilung ein. Diese Anfragen müssen koordiniert werden, um einen reibungslosen Produktionsablauf zu gewaÅNhrleisten. Beratungsfunktion, Ansprechpartner für Rückfragen.

1. Herstellung-Druckerei: Hersteller gibt Auftrag an die Druckerei

2. Herstellung-Satz: Hersteller koordiniert KorrekturlaÅNufe

3. Herstellung-Lektorat: Hersteller stimmt Gliederung mit Lektorat ab.

Fermer la fenêtre

 

Welche Bedeutung hat das kollationierte Korrekturexemplar?

 

Zusammengetragene Korrekturen in einem Manuskript. Hier ist darauf zu achten, dass die Korrekturen der einzelnen Parteien (Lektor, Autor, Korrektorat, Setzerei) in verschiedenen Farben in das kollationierte Korrekturexemplar eingetragen werden um danach die anfallenden Kosten auf die jeweilige Kostenstelle buchen zu koÅNnnen. Auftretende Widersprüche und  ostenverantwortungen klaÅNren. Wichtig für Setzerei. Der Verlag traÅNgt meistens laut Vertrag nur Korrekturen in HoÅNhe von 10% der Satzkosten.

Fermer la fenêtre

 

Wozu dient der honorarfreie Überdruck? Wie wird dieser bei der Kalkulation berücksichtigt?

 

honorarfreier UÅNberdruck = Bruttoauflage – Nettoauflage

– Autoren erhalten hierfür kein Honorar

– Kosten hierfür muss die Verkaufsauflage (Nettoauflage) mittragen –> die kosten teilt man durch die Nettoauflage (honorarfreier UÅNberdruck wird also nicht berücksichtigt)

– Verwendung für: Rezensionsexemplare, Belegexemplare für Autoren, Archiv

Verteilung an Verlag: Archiv, Autorenfreiexemplare, Herstellung, Lektorat, Verleger, GeschaÅNftsführer,

PR/Öffentlichkeitsarbeit. Für diese Anzahl von Exemplaren bekommt der Autor kein Honorar ausgezahlt

Fermer la fenêtre

 

Welche Angaben müssen bei der Papierbestellung gemacht werden?

 

Papiersorte, Form der Papierveredelung, Grammgewicht pro qm, PapierfaÅNrbung, Format (Rolle oder Formatpapier), Laufrichtung, Papiermenge (bei Rolle in Meter), Volumenangabe der BlattstaÅNrke, vereinbarter Papierpreis, Liefertermin und Lieferanschrift

Fermer la fenêtre

 

Erklären Sie die Bedeutung der Projektprüfung durch das Lektorat für die Herstellungsabteilung.

 

Das Lektorat gibt mit der Auflagenfestsetzung und dem BLP wichtige Grundlagen für die Kalkulation des Herstellers an. Ebenso wird eine EinschaÅNtzung über den Verkauf gemacht. Honorare, Zielgruppe... Bei der Zielgruppe ist es wichtig, eine zielgruppengerechte Gestaltung anzuwenden.

Fermer la fenêtre

 

Welche Angaben muss ein Hersteller in eine Anfrage schreiben?

 

- Format

- Umfang

- Auflage

- Satz

- Druck

- Papier

- Verarbeitung

Fermer la fenêtre

 

Was ist kostentechnisch unterschiedlich zwischen Blattmanuskript und Datenmanuskript?

 

Blattmanuskript: voÅNllige Textneuerfassung, dadurch oft hoÅNhere Kosten