Lernkarten

Aleksandar Calovic
Karten 35 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache English
Stufe Grundschule
Erstellt / Aktualisiert 10.05.2013 / 11.03.2020
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
35 Exakte Antworten 0 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/35

Fenster schliessen

Erster Wirtschaftssektor

 

Rohstoffgewinnung
Fenster schliessen

Bilanzsumme

 

Vermögen
Fenster schliessen

Personengesellschaften

 

Unternehmung bei der alle Kapitalgeber auch in der Fürhung sind
Fenster schliessen

Kleinbetrieb

 

Unternehmung mit zwischen 10 und 49 Beschäftigten
Fenster schliessen

Prämie

 

Betrag den man für Versicherungen zahlt
Fenster schliessen

Zinsdifferenzgeschäft

 

Haupteinnahmequelle der Banken
Fenster schliessen

Mittelbetrieb

 

Unternehmungen mit zwischen 50 und 249 Beschäftigten
Fenster schliessen

Kollektivgesellschaft

 

Alle Kapitalgeber haften auch mit dem Privatvermögen
Fenster schliessen

Genossenschaften

 

Unternehmungen die gemeinsame wirtschaftliche Interessen wahrnehmen
Fenster schliessen

Dritter Wirtschaftssektor

 

Dienstleistungen
Fenster schliessen

Vermögensverwaltung

 

Möglichkeit das eigene Geld in etwas anzulegen
Fenster schliessen

Detail- oder Einzelhandel

 

Handel direkt mit Konsument
Fenster schliessen

Kommissionsgeschäft

 

Dienstleistungen der Banken bei denen diese als Entschädigung eine Kommision erhalten
Fenster schliessen

Wertpapiere

 

Papierersatz von Geld welcher nur unter Bankenaufsicht gehandelt werden kann
Fenster schliessen

Wertpapierhandel

 

Kauf und Verkauf von Wertpapieren
Fenster schliessen

Bankkonto

 

laufende Rechnung bei einer Bank
Fenster schliessen

Aktiengesellschaft

 

Kapitalgeber erhalten Aktien und sind meist nicht in der Führung tätig
Fenster schliessen

Kapitalgesellschaft

 

technisch mögliche Produktionsmenge
Fenster schliessen

Zweiter Wirtschaftssektor

 

Fabrikation/Materialverarbeitung
Fenster schliessen

öffentliches Interesse

 

Wille der Allgemeinheit
Fenster schliessen

Grossbetrieb

 

Unternehmungen mit über 250 Beschäftigten
Fenster schliessen

Engros- oder Grosshandel

 

Handel mit Detail- oder Einzelhändlern
Fenster schliessen

Solidaritätsprinzip

 

Viele zahlen wenig für den Fall das Wenige viel brauchen
Fenster schliessen

Gemischtwirtschaftliche Unternehmungen

 

Unternehmen die von Privatpersonen geführt werden, aber auch vom Staat Geld erhalten
Fenster schliessen

Revision

 

Überprüfung der Buchhaltung
Fenster schliessen

Sortiment-/Beratungsfunktion

 

Dienstleistung des Detail- oder Einzelhandels für die Konsumenten
Fenster schliessen

Zahlungsverkehr

 

bargeldloses zahlen
Fenster schliessen

Effektenbörse

 

Marktplatz für Wertpapiere
Fenster schliessen

Gesellschaft mit beschränkter Haftung GmbH

 

Kapitalgeber verlieren maximal ihr Kapital
Fenster schliessen

Einzelunternehmung

 

eine Führungsperson